Winterauto > Mazda 323 TX-L Rallye Turbo 4x4 > einer von 250 Stück

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Winterauto > Mazda 323 TX-L Rallye Turbo 4x4 > einer von 250 Stück

      so nachdem ich mein Sommerauto gerade vorgestellt habe, hier mein Winterauto

      natürlich sind GTI fahrer anspruchsvoll und wollen individuelles fahren :D und turbo ist natürlich pflicht
      spass, ich hab ihn zufällig gefunden als ich ursprünglich einen suzuki swift 4x4 gesucht habe

      ich habe mir einen von nur jemals 250 Stück gebauten Mazda 323 TX-L Ralley Turbo 4x4 ergattert
      diese gab es mal zwecks dem Ralley Motorsport als Strassenversion ( homogilation usw )

      1990er Mazda 323 TX-L ( L steht hierbei für Luxus, es gab auch S wie Sport ohne jegliche Ausstattung, nochmals 250 Stück )
      permanenter 4x4 mit 43% auf der VA und 57% auf der HA
      Mitteldifferentialsperre stufenlos von 0-100% über Visco
      Heckdifferentialsperre stufenlos von 0-100% über Visco
      1840ccm Turbo <> 163PS 5500 1/min <> 219NM 3000 1/min <> 219 kmh <> 1125kg

      ab Werk:

      elektrisches Schiebedach heb und schiebbar
      elektrische Fensterheber mit Automatikfunktion
      elektrische Aussenspiegel
      Zentralverriegelung
      Servolenkung mit knackiger übersetzung
      Sportsitze mit höhen und neigungseinstellung sowie "easy entry"
      Domstreben
      Heckspoiler
      Front und Heck in Sportausführung
      Ausklappbare Heckscheiben




      gemacht wurde bisher

      riesen Kundendienst + Technik überholt was man eben so macht

      Kenwood KDC 6541U mit G.Power 3 Wege System angetrieben von einer Impulse SD500
      KAW komplettfahrwerk in 40/30
      Gruppe N Rennanlage 63,5mm ab Turbolader, 100 zeller metallkat, mit Mittelschalldämpfer in Version Rückstaufrei
      Ladedruckanzeige
      manuelles Dampfrad
      K&N Filtereinsatz
      Borbet TTE Motorsportfelgen in 7,5x16 ET35
      HANKOOK W300 205/45 R16 87H M+S Winterreifen
      Zündkerzen Denso K20PR-TP11 IK20 Iridium Power
      geändertes Luftrohr Turbo Ansaugung

      Ladedruck moment 0,95-1 Bar, Leistung liegt bei ~230PS, Prüfstand geht mit Winterreifen leider nicht :thumbdown:

















      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • bitavenger schrieb:

      mach alles gelbe aussen ab dann ists bombe. kumpel hatte den früher auch. geht serie schon richtig gut vorran!


      ... Du sprichst mir aus der Seele. :D

      Aber das Teil ist schon richtig geil und eben nicht gerade alltäglich.
      Gruss
      Michael
    • ich finde mein "Monster umbau" gut in sanften gelb :D

      muss ja auch auffallen damit :thumbsup:

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Sag mal, hast du diese Gelbe Figur eigentlich auch auf dem Gepäckträger vom Fahrrad sitzen? :P

      Ein echt amtliches Winterauto, ist bestimmt ein Freudenspender. Ich finde die knalligen Farben ganz gut, es passt einfach zum Auto und zum "gelben Mitfahrer". Sehr schön. :thumbsup:


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • als meine sommer rakete? naja ich fahre ja 350PS im sommer :D

      er ist obenraus natürlich langsamer, der motor und das getriebe sind auf ralley getrimmt, kurze übersetzung, knackige schaltung, hohe drehzahlen, 3. gang bei 80, 4. bei 110, 5. bei 155

      befindet sich man sich auf dem tacho in bereichen von 240 sieht man schon die 7000 links, danach gehts dann schon noch ein stück weiter, aber das mag er nicht auf dauer, dafür geht er eben bis dorthin wie verrückt

      also für die autobahn ist er nicht unbedingt gebaut, macht bis 240 aber genauso enorm spass

      hier ein schönes video vom gt-r, gleicher motor mit 185PS serie ( turbo etwas größer ab werk bei 0,8 bar serie ) und großen LLK ab werk, wie das dann bei etwas tuning aussieht kan man sich denken youtube.com/watch?v=MPGglv8I6D0

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • es ist eigentlich eher ein landstrassenrenner, zwecks seiner gene macht er dort am meisten spass

      oder halt auf schotter, matsch, schnee, eis und dreck :D

      eigentlich denkt jeder da kommt wieder so ne ATU schüssel mit 75Ps ( nix gegen 75PS :thumbup: ) und aufklebern und nen Sportauspuff der doppelt so groß ist als der Motor und paar Sportsitzen

      entweder grinsen sie dann wenn ich jemand mitnehme, weil mir einfach keiner glauben will das das ein 1.8 turbo mit 4x4 und momentan ~230PS ist ^^
      oder ich grinse wenn ich die komischen gesichter sehe von "schnellen flitzern und mittelklassebombern die meinen sie müssen drängeln und rennen fahren" nachdem stellung "volllast" anlag :D

      dann gibst auch daumen hoch oder viel gegrübel und komische blicke

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • schöner (naja schön nicht) aber mit Sicherheit Sauschneller Wagen mit wow faktor....... GEIL!!!!!!!

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • das Gerät ist doch mal wirklich sehr außergewöhnlich, das Gelb möchte mir pers. zwar nicht so ganz gefallen, ist mir schon zu viel(hat nix mit der Leisung zu tun, natürlich nicht!) aber sonst ist das Gerät ja mal wirklich sehr genial! :rolleyes: