Fahrt ihr in die Waschanlage?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrt ihr in die Waschanlage?

      Hy,

      ich hab die Suchfunktion genutzt aber leider nichts passendes gefunden.

      Fahrt ihr mit euren Gölfen in die Waschanlage? wenn ja in welche?
      Wir fahren meistens zu Mr. Wash ist eine recht große Kette in Deutschland. Dort wird das Auto mit speziellen Lappen gerenigt und nicht mit Bürsten wie in den meisten anderen.

      Also postet mal Eure Erfahrungen mit Waschanlagen und ob ihr überhaupt rein fahrt.

    • Eigentlich nur Handwäsche, außer ich seh ( Im Winter ) ne Waschstraße mit lederlappen.

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Also eigentlich sollte man in keine Waschsstraße fahren (auch nicht zu Mr. Wash mit seinen Lappen), da der Schmutz der zuvor beim Wagen vor dir durch die Lappen aufgenommen wurde, nie restlos bis zu deiner Wagenwäsche wieder aus den Lappen rausgewaschen wird und somit der Dreck wie Schmirgel auf deinem Lack arbeitet und das durch die vielen kleinen Kratzer auf deinem Dach, der Heckklappe und dem Rest deines Wagens aufgezeigt wird. Da aber viele von uns faul sind, oder aber nicht immer die Zeit haben den Wagen von Hand zu waschen, halte ich die Lappen Methode von Mr. Wash auch noch für die schonenste Waschanlagen Methode, wobei man aber klar die Handwäsche vorziehen sollte, wenn man dem Lack seines Wagens mal gutes tun will.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Mr. Wash ist nur was fuer leutre die keine Zeit, zu faul oder zuviel Geld haben.
      ALso wer sicher gehen will das sein AUtolack im top zustand bleibt, der wird sicher nicht in eine Waschanlage fahren,
      ICh persoenlich fahre auch ab und an mal in eine WA, laesst sich halt manchmal nicht vermeiden...

    • Also bisher war ich auch ein paar mal bei der Handwäsche. Aber ich finde es furchtbar, nochdazu als kleine Person, das Autodach zu waschen. Mit einer Hand an der Reeling festklammernd, mit der anderen Hand schrubbend.

      Ausserdem den Wagen danach noch trockenzurubblen, festklammernd+rubbelnd, ist supi mühsam. Man bekommt den Wagen leider nicht so schnell trocken um anschliessend, die Wasserspuren nicht auf dem Lack zu sehen. :(

    • also wenn ich fahre, und dass ist immer dann wenns mir zu kalt ist für ne handwäsche, dann fahr ich immer in so ein DIY waschbox, mit strahler. das ist für mich am unkompliziertesten.

      mit dem e46 vom meinen eltern fahr ich auch immer durch ne normale waschstraße, allerdings mit lappen, und nur in eine bestimmte, da die dort jemanden haben, der das auto bevor es durh die waschstraße geschoben wird, extra mit strahler und teilweise von hand reinigt, so, dass der meiste schmutz schon vor der waschstraße bleibt, hab da noh nie probleme gehabt, obwohl unser bmw recht empfindlichen lack hat.

      warum mein golf nicht durch die waschstraße gefahren wird, liegt an der bodenfreiheit, sonst würde ich auch da druch fahren, ohne bedenken

      mfg

    • Original von Birni
      Man bekommt den Wagen leider nicht so schnell trocken um anschliessend, die Wasserspuren nicht auf dem Lack zu sehen. :(


      Ist alles eine Sache der Übung! :)

      Tip: Wenn du mit der Wäsche soweit fertig bist, dann nimm destiliertes wasser und wasche damit nochmals das ganze Auto ab. Destiliertes Wasser enthält die Mineralien, Kalz und sonstiges, dass die Schlieren und Streifen verursacht nicht. Dann hast auch mehr Zeit es trocken zu kriegen. Nach dem Waschen nen Schattigen Platz suchen um abzuledern.
      Es gibt auch ein Schampoo von ?Amoral?, dass die Wasserfleckenbildung verhindern soll.
      Was gut wirkt, aber leider sehr teuer ist, ist das Konzentrat, das viele Waschbär-Waschplätze dem Wasser zusetzen bei "Glanztrocknen". Einen Schuß davon ins Waschwasser und es heißt Wasserflecken ade! :)

      Gruß
      Thomas

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • RE: Fahrt ihr in die Waschanlage?

      also. wenn schon waschanlage, dann nicht eine mit konventionellen bürsten, sondern eine mit lappen!

      Schönen Gruß, Benny

    • also ich fahr meinen schon ab und zu durch die waschstraße aber nur durch eine bei uns in der stadt, weil die hat 1. textil-wäsche 2. wird vorher mit hochdruck abgesprüht 3. von hand das heck sauber gemacht.
      wenn ich genügend zeit und lust hab wasch ich natürlich mit der hand :) aber bei dem wetter draussen ist das nicht so cool, weil man dann alle zwei tage waschen darf.
      Letzten Sonntag hab ich mit nem Freund zusammen die Autos im schnee gewaschen :)


      Gruß aNNa

    • Original von Anna
      Letzten Sonntag hab ich mit nem Freund zusammen die Autos im schnee gewaschen


      Anna, Anna ud bist ja echt Hardcore.

      Im Winter erwischt man mich nur sehr selten bei der G4 Handwäsche, aber immer Sommer nur! Ich mein, im Sommer múss es ja auch glänzen wie die Sau :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sportline-tuning.de ()

    • Ich bin meistens zu faul für ne Handwäsche ;)
      Naja, im Sommer mache ich das manchmal aber ich habe jetzt bei uns in der Nähe ne wirklich gute Waschanlage gefunden. Die hat auch Textillappen, welche ja am Besten sein sollen...bisher habe ich keine Schäden etc. festellen können...
      Das Gute an dieser Waschanlage ist, dass manuell vorgewaschen wird. D.h. dass da einer rumgeht und sich tatsächlich um jede Felge etc. einzelnt kümmert.

      Ich sollte neulich unseren Firmen-Passat in einer ESSO-Waschanlage waschen...voll daneben das Teil: Kunstoffbürsten...der Lach hat deutliche Schäden abbekommen, sogar an der Heckscheibe waren drei dicke Kratzer und ein Dichtungsgummi wurde rausgerissen! 8o

      ciao, Tim

    • Also ich fahre nur in eine Textilwaschanlage ... und mit Hand darf ich ihn auf de, Hof meiner Eltern nicht waschen weil da alles Wasserschutzgebiet ist.
      Unter der Woche fahre ich dann einfach in ne Box das geht immer noch am Besten.

    • Original von Invisible
      Original von Anna
      Letzten Sonntag hab ich mit nem Freund zusammen die Autos im schnee gewaschen


      Anna, Anna ud bist ja echt Hardcore.



      hehe kam gerade von der Bahn naja und konnte schon kaum noch was in den rückspiegeln sehen ... und da sonntags die waschanlagen zu haben musste man eben mal mit der hand nachhelfen ;) War aber ziemlich kalt :D