Taugt der 1,6L TDI mit 105 PS was ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Taugt der 1,6L TDI mit 105 PS was ?

      Ich stehe Kurz davor mir einen Golf 6 1.6L TDI mit DSG zu kaufen ... und wollte einfach mal fragen ob schon jemand erfahrungen hat mit dem neuen Motor ?

      Sprich hat der Wagen einen guten Anzug ? usw
      Habe nämlich gelesen der 1.6 L TDI soll um einiges langsamer sein als der 1.9L mit der selben PS zahl ... stimmt das ?

      Ich bedanke mich schonmal im Voraus :)

    • Ich kann den Motor nur empfehlen - hab selbst schon einige Tausend km runter mit dem Motor. Der 1.6er CR TDI passt perfekt in den Golf 6 - im Gegensatz zum Passat, der mit dem Motor total untermotorisiert ist (wurde schwachsinnigerweise auch schon in diversen Autosendungen getestet - als wenn man sich das nicht denken könnte... :thumbdown: )

      Der Motor ist extrem Laufruhig und fährt sich wie ein Benziner. Von Turboloch keine Spur - da hat VW den Drehmomentverlauf schön hinbekommen.

      Zum Verbrauch: :thumbsup: - selbst, wenn Du den trittst (was ich die meiste Zeit gemacht habe, also Autobahn und "Pedal to the Metal" und immer bis 199 (mehr geht leider nicht, da ist er leider elektronisch abgeriegelt, obwohl Drehzahlmäßig noch Platz wäre)) - der ist nicht leer zu kriegen.

      Also für den Golf 6 kann ich den Motor nur empfehlen, da der perfekt passt - auch vom Drehmoment her: Mehr als beim Benziner aber weniger Verbrauch und auch mehr Spass meiner Meinung nach. :thumbup:

    • Das hört sich ja mal Super an :) Vielen Dank für deine Antwort :) Freu mich schon Richtig <3

      daren schrieb:

      und immer bis 199 (mehr geht leider nicht, da ist er leider elektronisch abgeriegelt, obwohl Drehzahlmäßig noch Platz
      aber das stört mich ein bischen xD das wusste ich gar nicht ... Kann man den auch entriegeln lassen ?
    • GolfLover schrieb:

      Das hört sich ja mal Super an :) Vielen Dank für deine Antwort :) Freu mich schon Richtig <3

      daren schrieb:

      und immer bis 199 (mehr geht leider nicht, da ist er leider elektronisch abgeriegelt, obwohl Drehzahlmäßig noch Platz
      aber das stört mich ein bischen xD das wusste ich gar nicht ... Kann man den auch entriegeln lassen ?



      Das geht bestimmt Software-mäßig, da müsstest Du mal die Chip-Experten hier im Forum Fragen (z.B. Dirk von XBM).

      Ich muss noch dazu sagen, dass ich nur den Schalter gefahren bin :whistling: also kein DSG - aber der Motor ist ja derselbe und DSG geht bestimmt noch ein weniger flotter im Anzug. Aber kann sein dass sogar aufgrund des DSG weniger Endgeschwindigkeit da ist. Da müsstest Du direkt mal auf der VW-Seite schauen, da stehen die genauen Daten des Motors mit und ohne DSG.
    • Hab mir den 1.6er gekauft der Wagen läuft echt gut und mit der 7 Gang DSG rennt der auch echt ordentlich muss ich sagen :) Also für einen Golf mit 105PS is das echt klasse :) find die Getriebe / Motor kombination Hammer geil :) bin sehr zu Frieden :) Danke daren für diese Empfehlung :)

    • Keine Ursache ;)

      Ich war auch überrascht, als ich den das erste Mal gefahren bin und dann festgestellt habe, dass das "nur" 'n 1.6er mit 105 PS ist. Da hat VW mal ganze Arbeit geleistet.

      Viel Spass noch mit dem guten Stück :thumbsup:

    • Glückwunsch zum Golf! Der Motor ist wirklich erste Sahne, hatte ihn jetzt am Samstag in nem Vari und war selbst überrascht was Laufruhe, Anzug und vor allem Verbrauch betrifft. Trotz Höchstgeschwindigkeit wollte der Verbrauch nicht über 8,6l /100 km springen. :thumbsup:

      Viel Spaß damit :D