1,9 TDI zieht plötzlich nichts mehr.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1,9 TDI zieht plötzlich nichts mehr.

      Ich habe einen 1,9 TDI mit DSG. ca 88000km.
      Jetzt fahre ich immer recht ruhig und vorausschauend.
      Doch plötzlich ist mir mein Gaspedal anderst vorgekommen.
      Wie wenn jemand auf einen Knopf gedrückt hat.
      Wenn ich Vollgas gebe dann ist das gefühl als würde ich nur leicht gas geben.
      Der richtige zug kommt erst bei 3300 U/Min. aber auch nicht so heftig wie normal bei 2200 U/Min.
      Dann habe ich den Motor mal abgestellt und bin ausgestiegen und abgeschlossen.
      Wieder auf, rein ins Auto und weiter. Noch immer so.
      Zuhause gleich an VCDS. Ergebnis kein Fehler im Speicher.
      Was kann das für ein Problem sein?

      VCDS vorhanden.

    • Kontrollier' mal die Schläuche im Motorraum - besonders die für den Ladedruck! Ein ähnliches Problem hatte letzte Woche erst mein Kumpel bei seinem Fabia TDI wg. eines Maderbesuchs und vor einem Monat sein Bruder im A3 TDI ;)

      Viel Erfolg!

    • Es war der Unterdruckschlauch am Turbolader vom Mader zerfressen.
      Wurde erneuert und jetzt rennt das teil wie hölle. :D
      Aber 72€ bin ich los.

      VCDS vorhanden.