Reifenfreigabe 20" für Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifenfreigabe 20" für Golf 5

      hat jemand eine reifenfreigabe für einen Golf 5 20" reifen?

      falk will mir momentan keine erteilen, wobei das der reifen wäre den ich fahren wollte.
      also wenn irgendjemand etwas von falk oder sonstigen 20" hat, mir bitte zukommen lassen

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M-Power ()

    • habe soeben entgegen meinen erwartungen doch eine reifenfreigabe von falk erhalten, leider nur bis 254 km/h und nicht für die von mir benötigten 275km/h

      aber immerhin etwas

      225/30 R20 85Y FK-452 auf 8,5x20 mit achslast 1040VA und 910HA

      geht also trotz das 10kg traglast auf der VA fehlen :thumbup:

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • es geht um die benötigte traglast bzw den load index, der ist das problem

      hat dein auto eine achslast von 900kg, dann sind die reifen bis 300 theoretisch freigegeben

      bei einer achlast von 1040kg wie bei mir, fehlen mir bereits 10kg bei den reifen ( 85er loadindex = 515kg ) , da sie nur bis 1030kg gehen, daher kreiege ich nur eine freigabe bis 254km/h bei maximaler achslast von 1040kg

      für 275km/h sind die reifen nur bis 1009kg achslast ausgelegt

      wohlgemmerkt reden wir hier von gps daten, und nicht tachowerten

      es gäbe die möglichkeit der 235er breite, jedoch kommt man dann mit bördeln und etwas ziehen nicht mehr hin bei meiner kombination

      da ich aber selten mit einer maximalen achslasten unterwegs bin ( wären insgesamt 600kg zuladung ) mach ich mir da keine gedanken weiter

      und sollte ich mal 5 leute im auto haben fahre ich bestimmt keine 300 aufn tacho 8|

      nun hoffe ich noch auf eine freigabe von kumho

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Und wieso gibt Falken nen Reifen der bis 300 ausgelegt ist nur bis 254 frei ? Normalerweise kannst du als Kunde den Reifen kaufen und davon ausgehen dass du 300 fahren könntest ohne dass du Falken nach einer Freigabe fragen müsstet.

      Wenn Falken ne Freigabe gebebn müsste wäre es nen ZR Reifen, denn bei ZR Reifen muss der Geschwidigkeitsindex beim Hersteller erfragt werden, bei Y wie gesagt nicht, dann da is der Reifen 100% bis 300 frei gegeben!

      /Edit

      okay, zwecks dem Loadindex Problem nur bis 254, das ist dann auch so!

      /Edit 2:

      35er Querschnitt ist dir nichts ? Dann kannste dir nämlich den Kumho ECSTA SPT KU31 holen mit 90loadindex in Y

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pierotti ()

    • 35 geht nicht, dann spielt der tacho das esp,abs,asr und eds verrückt, abrollumfang usw ;)
      dann könnte ich auch meine 19" weiterhin fahren bzw andere 19"

      da aber echt jeder 19" fährt, will ich eben 20", das haben nicht ganz so viele :D

      jo hast es ja schon erkannt, thema loadindex

      aber ich pack die falken drauf, sollen besser sein als die kumhos und bauen schmaler, somit hab ich mit den falken auch noch 1-2mm mehr platz

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro