Klima stinkt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klima stinkt!

      Hallo Zusammen,

      habe meinen Golf im Dezember 2010 bei einem VW Händler gekauft. Dieser ist leider 80km von meinem Wohnort enfernt. Bei dem nun langsam wärmer werdenden Wetter habe ich festgestellt das die Klima ziemlich stinkt wenn man sie einschaltet. Ich denke die muss mal gereinigt werden. Jetzt die Frage: Geht das evtl auf Gewährleistung oder übernimmt das evtl die VW Gebrauchtwagengarantie ?
      Oder muss ich das selber zahlen ? Kann ich das bei meinem VW Händler Vor-Ort machen lassen ?

      gruß Lucky

    • Hallo.

      Kannst du in etwa beschreiben wonach die stinkt?

      Warum? Ich hatte das auch. Es stank etwas säuerlich, fast so wie Essig. Der Grund bei mir war: Ich bin viel Kurzstrecke gefahren. Anscheinend setzt sich dann die Feuchtigkeit/Bakterien iwo ab und es hat säuerlich gerochen. Die Lösung: ein mal ne längere Strecke fahren damit die Klimaanlage "trocken" wird. Danach wars weg.

      Also, falls du viel Kurzstrecke fährst probier das doch mal aus. Wenn es dann immer noch nicht weg ist steht wohl ne Desinfizierung der Klimaanlage an.

      fozzybear



      fozzybear

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fozzybear ()

    • Also ich würde den Geruch mal mit "alten Füßen" beschreiben. Aber das mit säuerlich/essig kommt auch hin.
      Mein Fahrprofil ist unterschiedlich, mal kurz/mal Langstrecke. Habe zwar eine Climatronic, hab aber die Klimafunktion immer aus. Hab das nur neulich gemerkt als die mal zufällig mit angegangen ist. Also normal dürft die nimmer feucht sein.
      Läuft ja nie :)
      Aber das mit der Reinigung kann gut sein, weiß ja nicht wie der Vorgänger (das Autohaus) die gepflegt hat. Ich will jetzt nur die Reinigung nicht schon zahlen müssen. Hab das Auto ja erst 3 Monate.

    • Ich weiß was Du meinst. Desinfektion der Klima ist angesagt, wie schon geschrieben. Das nennt sich Klimaservice oder so ähnlich - also nicht die Wartung, weil da auch das Kältemittel getauscht wird (was vlt. auch nicht unbedingt verkehrt ist). I.d.R. wird richtig desinfiziert und die Filter gewechselt.

      Fahr zum Händler damit! Sag dem, dass Du das im Rahmen der Gewwährleistung gemacht haben willst, da der Test der Klimaanlage im Dezember beim Kauf gar nicht möglich war (springt erst bei 8° oder so an... aber die Kühlfunktion ging bei den Temperaturen im Dezember und bis jetzt bestimmt nicht). Sollten die sich quer stellen (bei mir war's ein Mechaniker-Lakaie, der nichts zu sagen und keine Ahnung hatte) dann verlange den Cheff - bei mir hat's geholfen... wobei, ich war zweimal da wegen dem Schei$$ weil der Lakaie das machen sollte und nur rumgedocktert hat á la "ich hab Desinfektionsspray reingemacht bla bla" - das hat dann immer noch gestunken, bis ich dem beim 2ten Mal gesagt hab, der soll gefälligst 'nen Klimaservice mit Filterwechsel etc. machen. Danach war Ruhe.

      Es ist sicherlich eine Streitfrage, ob das einen Sachmangel darstellt, aber wenn ich im Winter ein Kfz kaufe, kann ich schlecht die Kühlfunktion der Klima testen, bei der es erst anfängt zu stinken. Das würde ich auch bald machen lassen, da sich da Schimmelpilze etc. bilden können.

    • Danke für den Tipp, habe ich schon gemacht. Hat aber leider auch nicht viel gebracht. Also muss man wohl reinigen. Weiß jemand was das bei VW kostet ? Hab dem Verkäufer mal ne Mail geschrieben. Bin gespannt ob da was bei rauskommt :)

    • Klima neu befüllen und reinigen ca 70 bis 80 Euro bei VW. Die Klima sollte man eigentlich eh alle 4 Jahre neu befüllen, da entgegen aller Behauptungen vom Hersteller immer stetig Flüssigkeit aus dem System verschwindet. Und irgendwann lässt die Leistung der Klima darum halt deutlich nach oder es geht sogar der Kompressor kaput weil trocken gelaufen.

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • das hat ich bei meinem audi auch mal....man kann so rechnen das die Klima 10% jedes Jahr an dieser Flüssigkeit verliert bzw das diese unbrauchbar wird und sie nicht unter 50% sinken sollte, jedenfalls wurde mir das so mal verklickert

      wenn man nur Kurzstrecke fährt und dann seine Klima nur 1 mal im Monat mal ne Viertel Stunde benutzt is das sehr schlecht da sich dann Feuchtigkeit überall absetzt und das was du dann riechst ist wohl fauliges Wasser so in der Art

      muss halt die Flüssigkeit da komplett ausgetauscht werden und ich denke schon das das dann unter die Gewährleistung fällt

      Gruß FurNace

    • Ich würd das auch bei VW machen lassen, und vielleicht übernehmen die ja noch was auf kolanz, da du ja erst vor kurzem den Wagen gekauft hast.

      Versuch ist es Wert!

      Und das mit der längeren Strecke fahren bringt nur was falls die Filter noch alle ok sind und nicht schon versifft sind mit Bakterien etc.

      Würd ich schnell machen lassen! Ist auch nicht so gesund ständig Bakterien außer Klima einzuatmen

      Mein Alter Golf 5 Mein GT Sport 2.0 TDI

    • Das man die Klimaanlage alle 4 Jahren neu befüllen sollte,ist richtig.So wird es dem Kunde gesagt.Aber eigentlich ist es so,erst neu befüllen,wenn die Anlage nicht mehr richtig kühlt :| .

      Aber das ist ja nicht das Thema,warum die Klimaanlage stinkt :rolleyes:.

      Das Problem liegt am Verdampfer.Der muss von Dreck,Bakterien und Keimen befreit werden.Diesen kann man mittels einer Sprühpistole und Desinfektionmittel reinigen.
      Noch besser,den Verdampfer ausbauen und reinigen.Aber das ist Zeitaufwendig und Kostenspielig.
      Und noch eines,den Klimafilter bei jedem Service tauschen,am besten jährlich.

      Gruß Dennis

    • Wenn Du die Klima an hast, gut 3-5 Minuten vor Ankunft am Ziel abstellen. Dann trocknet schon mal das meiste an Feuchtigkeit im System und kann nicht gammeln.
      Ich lass jedes Jahr bei VW/AUDI nen Klimacheck machen. Da muss immer aufgefüllt werden. Alle 3J lass ich das Zeug komplett tauschen.
      Filter solltest Du wechseln lassen und eine Ozonbehandlung des gesamten Systems bei VW machen lassen.

      Hier noch ein paar Tips
      [video]http://www.youtube.com/watch?v=BNJH58cBqEU[/video]

      [customized] - NWT powered

    • Die Idee meines Vorsprechers hört sich interessant an und wird mit sicherheit auch helfen, allerdings nicht wenn der Verdampfer schon versifft ist...

      Also für die zukunft ein guter Tipp, aber jetzt erstmal alle filter tauschen und neu befüllen. Also so würd ichs machen

      Mein Alter Golf 5 Mein GT Sport 2.0 TDI