Gelochte Bremsscheiben für Pirelli GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gelochte Bremsscheiben für Pirelli GTI

      Wollte mal kurz fragen ob es Sinn macht, wenn ich bald eh Bremsscheiben wechseln muss ob ich
      da dann gelochte nehmen kann und wenn ja welche? Oder machen einfach nur gelochte Scheiben keinen Sinn?

      Gruß

      Stefan

    • Naja so richtig Sinn macht das nicht ^^
      Optisch bringt das natürlich ne menge.
      Und die Scheiben werden besser gekühlt.
      Aber ob sich der Bremsweg so dramatisch verringert weiß ich nicht.
      Ich hab auch nur wegen der Optik vorn wie hintern die ATE PowerDisc verbaut ;)

      Im Zweifel, Vollgas!

    • Wollte sie auch nicht weil ich dachte das sie bessere Verzögerungswerte bringen sondern nur weil
      ich sie eh in absehbarer Zeit tauschen muss ;) Später kommt eh einen komplett neue Bremsanlage
      aber noch nicht dieses Jahr. Kann man denn sagen wie gut die Serienbremse mit gelochten Scheiben harmoniert?
      Bzw. gibt es hier Leute mit Erfahrungswerten? Hab gehört, dass die von Zimmermann gern mal brechen sollen?

      Gruß

      Stefan

    • Ich hab gelochte Brembos drauf. Bis auf die Optik und ein minimal besseres Ansprechverhalten bei extremer Nässe hat sich nicht wirklich was stark verbessert. Kühlen minimal besser aus weil die halt ne größere Oberfläche haben. Würde aber dennoch eher zu geschlitzen Scheiben, Brembo HP, Tarox oder EBC Blackdash.
      Geschlitze Scheiben bieten halt die gleichen Vorteile, sind dabei aber stabiler. Und vom Nassbremsverhalten bitte nicht zuviel erwarten. Denn wenn die Scheiben triefend Nass sind, das es entsprechend besser durch die Löcher abfließen kann bei einer Vollbremsung, ist es meist auch so nass, dass die Räder dank Aquaplaning die Kräfte ohnehin kaum übertragen können.

    • Was muss man denn bitte machen damit so eine Scheibe reißt? Also ein paar Vollbremsungen sollten
      die doch überleben sonst machen die ja gar keinen Sinn 8|
      Oder reißen die wenn ich sie zu schnell heiß bremse oder wie kommt sowas?

      Gruß

      Stefan

    • Ist ein Materialfehler denk ich.
      Der Haarriss wird durch die rotation und die Temperaturschwankungen immer größer bis dir die Scheibe irgendwann um die Ohren fliegt.
      Kann natürlich sein das Zimmermann diesen Fehler bei neueren Scheiben behoben hat.
      Ich kenn den Sachverhalt von nen Bekannten. Der hatte gelochte Zimmermann Scheiben im Skota Octavia RS, nach ca 3 Monaten wars passiert :thumbdown:

      Im Zweifel, Vollgas!

    • Geschlitzt ist irgendwie nicht mein Ding (optisch), gibt es denn keine vernünftigen Scheiben mit Löchern?
      Die von Zimmermann haben doch relativ gute Bewertungen auf vielen Seiten?
      Kann es sein, dass es ein Materialfehler war der mittlerweile behoben ist?

      @Cougar: Warum würdest du mir persönlich keine empfehlen? Gehen die wirklich so schnell schrott?

      Edit: Es scheint, dass die Zimmermann Scheiben immer in Kombination mit aggresiven Belägen zur Unwuch bzw.
      Anfälligkeit für Risse neigen. In Kombination mit den richtigen Belägen scheinen die aber doch zu halten was der
      Hersteller verspricht. Sonst hätten die sicher keine ABE und wären schon lange vom Markt verschwunden, oder?

      Gruß

      Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GolfVPirelli ()

    • GolfVPirelli schrieb:

      @Cougar: Warum würdest du mir persönlich keine empfehlen? Gehen die wirklich so schnell schrott?

      Edit: Es scheint, dass die Zimmermann Scheiben immer in Kombination mit aggresiven Belägen zur Unwuch bzw.
      Anfälligkeit für Risse neigen. In Kombination mit den richtigen Belägen scheinen die aber doch zu halten was der
      Hersteller verspricht. Sonst hätten die sicher keine ABE und wären schon lange vom Markt verschwunden, oder?


      Da hast du dir grade schon selbst die Antwort gegeben.

      So gesehen willst du ja ne bessere Bremsleistung. Also nimm ne gute Scheibe mit dem richtigen/harten Belag.


      Aba wenn du eh demnächst auf was Großes umrüsten willst, würde ich mir die weitere Investition in neue kleine Scheiben sparen.
      Dann lieber direkt die große Bremse.
      Ich kann dir die IS Racing sehr empfehlen.
      Gruß Thomas