SwirlX oder ScratchX 2.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SwirlX oder ScratchX 2.0

      Hallöle zusammen,

      habe am Fahrzeug Wirbelkratzer. Sogenannte Waschstrassenspuren auf der Haube.
      Würdet ihr hierfür das ScratchX 2.0 oder das SwirlX nehmen?

      Desweiteren sollte das Produkt auch für andere leichte Kratzer geeignet sein.


      Danke euch
      sonnige Grüße

      ...weils besser ankommt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knete ()

    • Habe da noch eine Frage.
      Wenn ich die Stelle nach der Wäsche mit SwirlX und nem Applicator Pad behandel, muss ich diese danach noch versiegeln oder reicht es, wenn ich das QuikWax (Sprühwax) auftrage?

      ...weils besser ankommt!

    • Musst du wieder versiegeln. Das Sprühwax trägt keine neue Waxschicht auf. Das Sprühwax verlängert nur die lebensdauer der Waxschicht und verbindet sich mit dieser.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen
    • Ja da stimme ich Domme zu, erst das Swirl X verwenden, auch ruhig mehrmals. Wenn du damit nicht zu dem gewünschten ergebnis kommst kannst du das Ultimate Compound nehmen.

      Auf alle Fälle danach den Lack mit einem richtigen Wachs z.B NXT Tech Wax 2.0 versiegeln.

      MfG
      Chris

    • Danke euch.
      Habe ich dann nicht das Problem, dass meine Haube glänzt wie Neu und man den Unterschied zu dem Rest des Fahrzeuges sieht?

      Wollte ehrlich gesagt nicht das ganze Auto machen sondern nur erstmal die Haube.


      @Pesch Fahrzeugpflege, kannst du bitte auch etwas dazu schreiben? Währe nett, danke :)

      ...weils besser ankommt!

    • ich häng mich hier mal rein .. mein G5 In BMP wurde jetzt fast 3 jahre so vermute ich waschanlagen geschädigt...
      kann ich da auch mit SwirlX noch was retten ? und das ganze dann mit Wachs z.B NXT Tech Wax 2.0 versiegeln.
      in der hoffnung den lack retten zu können? kneten wollte ich eig nicht ...


      lennard

      _ q u a t t r o - p e r f o rm a n c e _

    • Na klar kannst du den Lack retten. :)
      Ich empfehle dir aber auf alle Fälle mit einer Knete den Lack zu reinigen. Damit bekommst du ein wesentlich besseres ergebnis und der Lack wird wirklich sauber.
      Anschließend nimmst du dann SwirlX um die Hologramme und feinen kratzer die durch die Waschanlage entstanden sind zu entfernen. Je nachdem wie stark der Lack verkratzt ist evtl Ultimate Compound oder für einzelne Kratzer ScratchX.
      Abeschließend versiegelst du ihn mit Wax.

      MfG Chris

    • Kann da dem Golf4_chris nur zu stimmen. Mit der Knete hat man wirklich ein besseres Ergebnis. Du kannst ja deine Motorhaube , Stoßstange und den unteren Tür/Schwellerbereich Kneten und den rest so bearbeiten.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen
    • mhh dann werde ich wohl mal nen samstag einplanen müssen ^^
      sollte ja kein problem sein das ganze unter freiem himmel zu machen.

      habe nur ein bischen angst das wenn ich mich der knete über nen lack reibe noch mehr kratzer zu machen weil ich zu blöd bin oder so^^

      lennard

      _ q u a t t r o - p e r f o rm a n c e _

    • Das Auto muss aber im Schatten stehen nur für den wax ist es in der Sonne besser. Nimm die Knete und mach den untergrund schön nass aber nimm den Quik Detailer dafür. Spüli , Wasser usw soll man nicht nehmen schadet der Knete

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen
    • zitat kaufi :

      lackreinigung: Quick clay detailing system 24,90
      politur: scratch X (plus 1x applicator pads) 15,90 + 6,90 <- anstelle dessen SwirlX
      versiegeln: NXT Tech Wax Paste (plus 1x Microfaser tuch: ultimate Wipe) 26,90 + 10,90 <- anstelle NXT Tech Wax 2.0

      hört sich gut an oder? aber womit reinigen von dem ersten gang? klare wasser? shampoo?

      _ q u a t t r o - p e r f o rm a n c e _

    • ich nutze vorm ersten mal richtig aufpolieren und kneten immer heißes wasser mit spüli um alte wachsschichten etc runterzuwaschen.

      wenn nachher wachs drauf ist aber bitte auf keinen fall mehr machen... weil damit holt man sich sonst alles wieder runter vom lack. wenn wachs aufgetragen ist nur noch mit klar wasser oder besser noch mit entsprechendem shampoo waschen.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator