Probefahrt Golf V GTI total enttäuscht!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probefahrt Golf V GTI total enttäuscht!

      Hallo leute ich bin gestern einen golf V gti zu probe gefahren 200PS DSG getriebe.

      schon mal vorrab ich liebe gti und habe nix gegen gti fahrer^^ :D

      ich bin total enttäuscht denn der ging mal kein stück vorwärts. bin ihn auf die Autobahn gefahren max 220km/h .

      keine ahnung bin vor einem jahr den Scirocco 2,0TFSI gefahren und der ging um klassen besser obwohl es der gleiche motor ist und natürlich auch mit DSG getriebe.

      Ich weiß nicht aber der ging jetzt mal ehrlich gesagt oder vll übertreib ich sogar schlechter als mein 2,0TDI 140PS

      Der gti muss doch um meilen besser gehen mit knapp 60 PS mehr, aber war wohl nicht der fall.

      Vielleicht war an dem Probefahrzeug was kaputt etc. aber ich teil euch das mit wie mir des vorgekommen ist.


      Liebe grüße

    • Max. 220 ist definitiv zu wenig.

      Wobei, der Wendland getunte 2.0 TFSI hat bei 256 PS auch "nur" eine Geschwindigkeit von 248 Km/h auf dem Tacho

      Also bei 56 PS mehr auch nur 28 Km/h schneller

      Ich gebe Dir Recht, bei 220 muss sich mein Diesel mit Tachogefahrenen 225 - 230 nicht verstecken :thumbsup:

    • Hallo du enttäuschter GTI Tester ;)

      Also da war definitiv irgendwas nicht ganz grün.
      Ein Kollege von mir hat den A3 2,0TDI mit 140PS und wir haben fast den gleichen Weg zur Arbeit und manchmal gehen die Pferde mit uns durch.
      Kurz gesagt: in keiner Situation kann der TDI dem GTI das Wasser reichen.
      Hast du den Wagen bei einem Händler oder Freund/Bekannten gefahren? Als Eigentümer merkt man ja eigentlich sofort wenn was nicht stimmt.

      MfG Holger

    • Ich würde fast eine Wette eingehen, dass bei dem GTI das SUV defekt war, ist ein bekanntes Problem. Mit kaputtem SUV schafft der kaum mehr als 220 und auch der Durchzug wird deutlich träger. Viele wissen garnicht, dass das SUV kaputt ist, da es in der Regel nicht im Fehlerspeicher abgelegt wird.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • ja könnte evtl schon sein das das suv kaputt war etc. aber end schlecht^^

      und nochmal kurz für den herrn blauen gti ^^ vom 1sten bis zum dritten sieht der gti nur ne schwarze wolke vorsich^^ :D

    • Dieselgeschoss schrieb:

      ja könnte evtl schon sein das das suv kaputt war etc. aber end schlecht^^

      und nochmal kurz für den herrn blauen gti ^^ vom 1sten bis zum dritten sieht der gti nur ne schwarze wolke vorsich^^ :D


      Wie gesagt... bei dem GTI wird was defekt gewesen sein.


      Un das mit dem Vergleich ... naja... muss jeder selber wissen ;)
      Gruß Thomas
    • naja da kam doch letztens was in der glotze glaub bei GRIP oder so..golf 6 gti adidas mit dsg gegen i-ein 20 jahre alten fiat manuelle schaltung...der gti hat 800 meter gebraucht bis er den fiat eingeholt hat oder so...also von daher :D

    • das will ich sehe, das ein 140ps diesel meinen gti davon fährt :whistling::D

      fahr einfach nochmal einen anderen probe, oder komm vorbei ich nehm dich eine runde mit ;)

      der 200er läuft problemlos 240 auf gerader strecke



      @ sf 15

      das war ein uno turbo

      und der trottel von grip, hat die launch controll nicht benutzt, sondern den standart modus,
      hätte er die launch control genommen kuppelt das dsg sofort volles rohr ein
      testfahrer trottel :P

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • M-Power schrieb:

      und der trottel von grip, hat die launch controll nicht benutzt, sondern den standart modus,
      hätte er die launch control genommen kuppelt das dsg sofort volles rohr ein
      testfahrer trottel :P


      Genau so siehts leider aus.


      M-Power schrieb:

      fahr einfach nochmal einen anderen probe, oder komm vorbei ich nehm dich eine runde mit ;)



      der 200er läuft problemlos 240 auf gerader strecke


      Mach das am besten mal oder demnächst mal ne Runde bei mir ;)
      Gruß Thomas
    • ja habt ihr recht, ich saß vorm tv und wär fast ausgerastet..da erklärt er sogar noch das das DSG ne sekunde braucht bis es überträgt und ich denk mir nur "JUNGE DU MUSST DIE VERDAMMTE LAUNCH CONTROLE" benutzen :D
      trotzdem beachtlich der fiat :thumbsup: