Falsches Gutachten zum Fahrwerk - Was nun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Falsches Gutachten zum Fahrwerk - Was nun?

      Hi Leute

      brauch dringend mal eure hilfe.
      Hab in der Bucht einen Satz Tieferlegungsfeder gekauft.
      Alles auch super die Dinger sind wie beschrieben war auch ein Schnapp.
      Ich guck mit das Teilgutachten an und ach du schreck.
      Es steht net Golf V drin sonder Audi A3.
      Was nun?
      Hoffe Ihr könnt mir schnell helfen, wollte die Dinger am We einbauen :(

      Greez
      daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marsi268 ()

    • Hallo,

      zunächst mal in dein Threadtitel nicht sehr aussagekräftig. "Hilfe" braucht jeder.

      Einfach bei der Firma anrufen, die im Gutachten steht und sich das Gutachten schicken lassen. Alternativ den Händler fragen, der dir das Fahrwerk verkauft hat.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Dann, wie oben geschrieben, die Firma anrufen, die im Gutachten steht.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Sag mal WIE sollen wir dir helfen?
      Lese deinen ersten Beitrag mal durch und versuche dir selber antworten?
      Wie wärs mal wenn du uns sagen würdes von welchem Hersteller die Federn sind und was drauf steht?
      Und wie schon Bender sagte, beim Hersteller anrufen oder auf die HP! Man... Man...

    • ok das wollt ich ja nur wissen
      weil hab am we ne bühne in ner werkstatt gebucht und das wär doof wenn ich dann umsonst bezahlen müsste.
      gutachten kann ich ja immer noch beantragen aber hauptsache die dinger passen :thumbsup:

    • Würde mir ja keine Federn einbauen, wenn ich nicht 100% das richtige Gutachten habe und auch wüsste, dass die Federn richtig sind... z.B. bei Eibach gibt es bei den Sportline für verschiedene Achslasten usw usw ...

      Naja muss ja jeder selber wissen ^^

    • nö is wie in deinem gutachten passt schon auch wenns vom A3 ist trotzdem würd ich vieleicht mal hier den hersteller posten und eine nummer eventuell hat ja einer das passende gutachten


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • Hab doch nur Federn fürn Golf 2,0 tdi gewollte :(:(
      so wie es auch in der Beschreibung stand.
      verdammt
      naja der Typ nimmt sie wieder zurück.
      Hersteller ist FK
      wenn ich jedoch bei ebay in den achslasten guck dann hat der golf auch nur 1130 kg
      also nach anderen gucken hm sch......

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marsi268 ()