Brauche dringend EURE Hilfe (=

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche dringend EURE Hilfe (=

      Erstmal Hallo liebe VW Gemeinde (=

      Und zwar such ich einen Vw Golf 5 aber ich weiß halt nicht was für einen und hätte gern mal einen Rat von euch. Und zwar bin ich am überlegen ob ich mir ein GTI oder einen 1.4 TSI mit 170 Ps holen soll. Ich brauch definitiv einen 5 Türer. Über den 1.4 TSI hab ich schon so einiges gelesen und in anderen Foren schreiben viele irgendwas von Fehlern und andere schreiben wiederum das es blödsinn ist deshalb bin ich jetzt verwirrt und frag hier mal bei euch nach ;)

      Ach und was noch zusagen ist ich bin 18 Jahre alt mache dieses Jahr eine Ausbildung und habe da ca. 650 € Netto im Monat.
      Ich brauch was was in der Versicherung nicht all zu teuer ist aber ich wollt es bei meiner Mutter eh als zweitwagen anmelden!? Weiß da jemand mit wieviel Prozent das eingestuft wird? (Meine Mutter ist bei 45%)

      Und zu guter letzt mein Budget beträgt um die 17 000 €

      Vielen dank schonmal im Vorraus

    • Servus,

      also für 17k wirst du auf jeden Fall einen brauchbaren GTI oder TSI finden.

      Bezgl. der Versicherung - frag doch bei der VS an... ist wesentlich einfacher und vorallem genauer, als sich auf Werte anderer zu beziehen.
      Versicherung kostet nicht die Welt (bei mir sinds rund 34 € im Monat mit VK), aber Sprit, Reifen, Service, etc. ist ein nicht zu verachtender Posten - Tag für Tag, Monat für Monat.

      Mit lediglich 650€ im Monat solltest du meiner Meinung nach generell überlegen dir ein Fahrzeug dieser Preisklasse zu kaufen.

      Wenn du 17k CASH hast, such dir lieber was für 12k und heb dir die 5k für die Fixkosten auf.

      Cheerz

    • mit 34euro im monat für versicherung VK wird er allerdings nie klar kommen...als zweitwagen wird das auto bei ca 85% eingestuft.(ist allerdings bei jeder versicherung anders) am besten du fragst wirklich nach...das nächste problem ist, du bist noch 18jahre alt. deswegen nehmen die meisten verischerungen noch einen schönen aufschlag....ich denkemal VK konntest du mit 750-1000euro im jahr hinkommen.

      gruss martin

    • Hoi hoi.

      Kleine Info vorne weg ;) Es ist immer hilfreich, in die Überschrift zu schreiben was man will. Nicht "Hilfe hilfe Hose voll". Die Überschrift soll ja einen Hinweis zum Thema geben. Nur als Sideinfo.

      Für 17.000 € bekommst du sowohl TSI als auch GTI, aber als Lehrling @ Geldfaktor UND Fahranfänger @ Fahrerfahrung, wäre ein nicht ganz so groß Motorisiertes Fahrzeug möglicherweise vorteilhafter. Der GTI ist nicht gerade günstig im Verbrauch, Steuer und Versicherung. Bedingt durch die Motorleistung , den Hubraum und letztendlich auch die Anzahl der gefahrenen Fahrzeuge und die dadurch bedingten Unfallzahlen.


      Als kleine Zusatzinfo: Ich hab damals mit öhhh 20 auch nach GTI und Co. geschaut und die Versicherung wäre (wenn man Sie nicht über die Eltern o.ä. laufen lässt) irgendwo zwischen 1000 und 2000 € im Jahr gewesen (glaub über 1500€) ;/ Das Laster der Golf Fraktion ;)

      Du solltest dir der Folgekosten auf jeden Fall bewusst sein.

      Greez,

      2.o tdi

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • @ dahleGTI

      Meinst du nicht das 650 € reichen ? weil ich brauch ja nicht jeden monat neue reifen und alles ich mein klar wenn dann was kommt am anfang wird es sau teuer aber dafür hab ich ja noch bissl was übrig.

      @groeni87 naja aber 1000 € im jahr ist doch auch in ordnung ich hab freunde die zahlen weitaus mehr !

      ich hab eben einen GTI gefunden mit bodykit von rieger und einer fox auspuffanlage für 18665 € heir mal die daten sagt mir mal was ihr von haltet

      Hubraum: 1984 cm³ Anzahl Sitzplätze: 5 Anzahl der Türen: 2/3 Türen Schadstoffklasse
      Die Schadstoffklasse bestimmt die Steuerklasse eines Fahrzeugs. Sie finden sie unter Ziffer 14 (in der Zulassungsbescheinigung Teil 1).: Euro4 Umweltplakette: 4 (Grün) Anzahl der Fahrzeughalter: 2 HU: 03/2013 AU: 03/2013 Klimatisierung: Klimaanlage Herstellerfarbbezeichnung: Black Pearl metallic Farbe: Schwarz metallic Innenausstattung: Vollleder Farbe der Innenausstattung: Grau



      Ich biete Ihnen hier einen Golf GTI 2.0 von 2008 in voller Ausstattung. Der GTI ist ein Nichtraucherfahrzeug und hat eine Rieger Bodykit und eine FOX Auspuffanlage. Das Fahrzeug ist 2te Hand, erste Hand ist VW. Er ist 58000 gelaufen und wurde immer pfleglich behandelt wie z.B. Handwäsche.Inspektion wurde in regelmäßigen Abständen gemacht. Bei Verkauf wird der TÜV erneuert. Zur sehr umfangreichen Ausstattung gehören: Standheizung ! Vollleder Touchnavigationssystem RNS510 Touch Sitzheizung Einparkhilfe Hinten Schiebedach Regensensor Lichtsensor Multifunktionslenkrad Teilelekt. Sitze Coming Home Leaving Home Rieger Bodykit Fox Auspuffanlage Das Fahrzeug ist angemeldet und kann jederzeit zur Probe gefahren werden.

    • nur fürs Auto sollten 650 € reichen... aber was ist mit rauchen (sind bei mir schon 200 € im Monat), feiern, Urlaub, Handy... es gibt ja mehr im Leben als das Auto :whistling:

      Letztlich liegt es an dir und deinem Background ob du dir das Auto leisten kannst und willst. Das Thema Geld ist auch nicht unbedingt etwas, das über ein Forum diskutiert werden sollte... Zumal du Volljährig bist und sowieso eigenverantwortlich handelst.
      Erfahrungsgemäss kann ich nur sagen das es mit einem Auto als Azubi eng in der Kasse zugeht... Ausser du hast eine spendierfreundliche Family ;)

      Davon abgesehen, was auch 2.0 TDI beschrieben hat, ist ein GTI für nen Fahranfänger vllt. auch nicht das richtige Auto.

      Den von dir beschriebenen Golf finde ich persönlich zu teuer - zumal von Privat.

      Gruss
      DahleGTI

    • Erfurt schrieb:

      Meinst du nicht das 650 ? reichen ?

      Wenn du all dein Geld fuers Auto aus dem Fenster werfen willst, schon. Nur, wenn du dann noch am Wochenende losziehen willst, kann das eng werden. Ueber den Daumen kannst du locker mit 3.000 EUR und mehr im Jahr rechnen.
      Zur Versicherung kommen ja auch noch Steuern, Inspektionen, Wartung wie Oelwechsel, Filter, Leuchtmittel usw, moegliche Reparaturen. Sprit je nach Preis,Verbrauch und Fahrleistung 1000 EUR oder mehr. Ich verbrenn derzeit etwa 1200EUR im Jahr an Benzin und das ist recht wenig. Manche Leute waschen ihr Auto sogar, das kostet auch wieder.
    • Nutzfahrzeughalter schrieb:


      ... Manche Leute waschen ihr Auto sogar, das kostet auch wieder...



      LOL ... manche Leute waschen ihr Auto sogar....ich brech weg ^^ Das Wochenende fängt geil an :thumbsup:


      Chris911 schrieb:


      Erfurt schrieb:


      Zitat von »Erfurt«
      Ich brauch definitiv einen 5 Türer
      Das passt dan wohl eher nicht oder :?:

      War ja auch nur eien rhetorische Frage ^^


      Haha...Hä? Du fragst nach einem Auto das nicht zu den von dir gemachten Vorstellungen passt und sagst dann es war ja nur rhetorisch.
      Und wenn dann jemand sagt "das is gut, kauf das". Dann sagst du..."ne doch nicht...hat ja nur 3 Türen"... Sinn? xD


      BTT: Da mögen die Meinungen auseinander gehen, aber ich persönlich (auch wenn ich selber gern tune) würde mir kein gepimptes Auto kaufen. Ich finde mit gepimpten Autos irgendwie auch immer sportliche Fahrer. Da würd ich persönlich mir lieber von irgend einem Durschnittsbürger oder einem Rentner ein Auto kaufen. Ja ich weiss, man kann das nicht verallgemeinern. Wär nur mein erster Gedanke.

      Würd auch lieber bissle mehr Luft einplanen. Aus irgend nem doofen Grund geht ein teures Teil im 4-stelligen Bereich kaputt und du kriegst keine Kulanz...und dann? Willst du das Auto dann wieder verkaufen weil du die ...2864 € nicht parat hast?
      Zum Thema Alter ... ist nichts gegen dich persönlich, aber ich glaube mit 18..19 waren wir wohl mehr oder weniger alle etwas "sportlicher" unterwegs. An Fahrerfahrung fehlt es in dem Alter jedoch logischer Weise noch. Ich würd dir den GTI gönnen, aber auch die Risiken abwägen.

      Alles Gute bei der Entscheidung :)
      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D