originale Alus nachrüsten, eintragung nötig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • originale Alus nachrüsten, eintragung nötig?

      Hallo Leute bräuchte mal eure hilfe Fahre einen Schwarzen Golf V und will mir jetzt für den Sommer orginal Alus von VW holen komme günstig ran. Aber ohne ABE bzw. Gutachten. Könnt ihr mir ein Tipp finden wo ich sowas her bekomme. Und passen die ohne Probleme da drauf. Hab wie gesagt von nix eine Ahnung. Eine frage hab ich noch was kostet mich das eintragen beim TÜV? Oder muss man die nicht eintragen lassen? Danke im vorraus



      Hier noch ein paar Daten:

      235/45 R17 97W XL

      Felgengröße: 7.5J x 17

      Lochabstand: 112/5

    • wly aka Wolle schrieb:


      Wenn du DIr original Alus von VW holst, dann brauchst du keine ABE, oder es eintragen lassen.....


      Totaler Quatsch! Es ist egal ob OEM oder andere Felgen!
      Mann kann nur die Dimensionen fahren die im Fahrzeugschein und in der EWG-Bescheinigung stehen! Alle anderen Dimensionen müssen eingetragen werden!

      Und 235er sind auf keinen Fall für den 5er freigegeben!
    • was im Fahrzeugschein steht ist relativ unwichtig! Es kommt auf die EWG Übereinstimmung an!!! Wenn die größe dort drin steht muss nichts eingetragen werden. Aber 235er stehen da sicher nicht drin!

      :P Immer feste druff :P