Golf V GTI "Fahrenheit"!? Fragen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V GTI "Fahrenheit"!? Fragen???

      Hallo Leute,



      ich fahre zur Zeit nen Golf IV GTI Jubi und bin gerade dabei mir nen Fahrenheit GTI zu kaufen.



      Nun wollte ich mal eure Meinung haben.



      Das Auto gab es ja nur in den USA. Den, nen ich mir angeschaut habe wurde über litauen importiert.

      Der besitzer hat mir jetzt gesagt das es für Fahrzeuge in den USA
      kein Scheckheft gibt sondern alles über "Carfax" läuft. Hat jemand einen
      Fahrenheit oder kennt sich einer mit Importierten Auto´s aus??

      Und stimmt es das der Fhrenheit ein Speedlimit von 210 Km/h hat?? Habe ich irgendwo im Netz gelesen??


      PS: Das Auto fährt hier noch mit Litauischen Kennzeichen rum, hat
      jetzt aber gerade einen Deutschen TÜV bekommen, hab die TÜV unterlagen
      leider noch nicht gesehen da sie erst nach unserer besichtigung gemacht
      wurden!?!?



      Was sagt ihr dazu???

      Gruß

      Stev

    • Danke, ich hab ihn mal angeschrieben.

      Weil bei VW selber konnte man mir nicht weiterhelfen.
      Aber bei unserem Händler sind sie eh nicht so fit ;)

      Gruß

      Stev

    • Danke, die Seite hatte ich auch schon gefunden.
      Aber wollte halt mal von nen US Golf Besitzer hören ob das Stimmt.

      Und wenn das Auto bei uns in einer Werkstatt ist geben die das dann
      auch bei carfax ein???

      Gruß

      Stev

    • Die US GTI`s haben eine abweichende Ausstattung zu den deutschen Modellen.

      - Fahrwerk liegt höher
      - keine Top-Sportsitze
      - i.d.R. keine Klimaautomatik
      - bei Xenon kein SRA

      Weiterhin bei US-Fahrzeugen drauf achten dass Nebelschlussleuchte verbaut, bzw. vorbereitet ist.

    • daniel77 schrieb:

      - keine Top-Sportsitze
      - i.d.R. keine Klimaautomatik


      Das ist nicht unbedingt so, im Modell Autobahn wie auch Fahrenheit gibt es sehr wohl die Top Sportsitze wie auch Klimaautomatik.
      Mir fällt gerade ein Fehler auf, der chrisFSI fährt einen Autobahn und keinen Fahrenheit, habe ich im Eifer des Gefechts verwechselt.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • StraightShooter schrieb:

      daniel77 schrieb:

      - keine Top-Sportsitze
      - i.d.R. keine Klimaautomatik


      Das ist nicht unbedingt so, im Modell Autobahn wie auch Fahrenheit gibt es sehr wohl die Top Sportsitze wie auch Klimaautomatik.
      Mir fällt gerade ein Fehler auf, der chrisFSI fährt einen Autobahn und keinen Fahrenheit, habe ich im Eifer des Gefechts verwechselt.

      LG Eike
      war nur ein Hinweis, dass die US GTI`s eine abweichende Ausstattung haben und u.U. Dinge fehlen die beim deutschen Modell Serie sind.