Rückfahrkamera

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückfahrkamera

      Wollte mir bei Kufatec die mini rückfahrkamera holen,diese dann an mein Zenec NC2010 anschließen.Hat jemand ne Ahnung welches Kabel bzw Adapter ich brauche für die verlegung?

      Danke

    • Ja, Kufatec weiss das.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Hab mich nun doch für die passende von Zenec entschieden...Wie kommt man am besten von den Sulfitten der Kennzeichen in den inneraum?

    • Bin bei meiner von den Soffitten in den kofferraum gegangen, dann hinter der verkleidung unter der ladekante lang, über die rechte seite des kofferraums, dann in die einstiegsleisten, hinterm handschuhfach lang und rin ins radio :P

    • Ich kram das hier mal aus... *staubwegwisch*

      ich überlege auch gerade mal so eine billig Kamera für die Kennzeichenbeleuchtung auszutesten. Die Stecker von den Dingern für Strom und AV-Signal sehen ja schon recht groß aus. Bekomme ich die von der Stoßstange denn in den Kofferaum durch eine vorhandene Öffnung oder muss da gebohrt werden?

      Muss die Stoßstange eigentlich dafür runter oder kann man von unten gut dahinter greifen?

      Welche Leitungen habt ihr für den Strom angezapft?

    • Hi

      Wieso wollt ihr euch alle so einen billigen Pfuschkram verbauen?

      Die original Golf 6 Rückfahrkamera kostet gerade mal mit allem drum und dran 280 Euro, also auch inkl. aller Kabel usw.

      Naja, jedem das seine....

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • @R-tillery

      Das ist so nicht ganz richtig

      Ich nutze die Orginale im VW Zeichen mit einem Zenec Gerät (zu Zeit Alpine) ist aber der selbe Anschluß :D

      Es gibt die Kamera als RGB Version also für das Orginale VW Gerät oder als FBAS Version (also mit Chinch) für Geräte wie z.b. Zenec,Alpine,Pioneer etc.. :)

    • Doerk-Diggler schrieb:

      Ich hatte die damals in der Bucht gekauft.

      Teile Nr. 5K0980551A also rein für die Kamera.

      hier z.b.
      ebay.de/itm/VW-Golf-6-FBAS-Ruc…teile&hash=item5d2ff22940

      Hab das Thema auch noch auf dem Zettel. Allerdings hab ich das so verstanden, dass LOW Kameras ein RGB Signal und High Kameras ein FBAS Signal ausgeben. Bei der TN 5K0980551A handelt es sich um eine LOW & FBAS..das verwirrt.

      Außerdem, wie hast du es letztendlich angeschlossen? Langes Video-Cinch-Kabel von der Kamera bis zur HU gezogen?
    • shift schrieb:

      Außerdem, wie hast du es letztendlich angeschlossen? Langes Video-Cinch-Kabel von der Kamera bis zur HU gezogen?

      genau da ich zu faul war mich nach einem passenden Adapter umzusehen hatte ich damals den Stecker am Ende der Kamera abgeschnitten und da eine Chinch Buchse angelötet.
      Und dann ein gutes abgeschirmtes Chich Kabel von vorne nach hinten gelegt :thumbsup:

      greetz
    • Okay, passende Adapter von Fakra auf Cinch gibt es ja. Kostenpunkt ca. 20-30 €.

      Aber nochmal im Detail:

      Welchen Kabelbaum hast du benutzt um die komplette Einheit mit Emblem anzuschließen?

      Denn, die ganzen Kabelsätze die es gibt, sind für den Anschluss an ein RNS/RCD etc. und nicht für Nachrüstlösungen. Wäre super wenn du uns sagen könntest, was genau von Nöten ist. Gibt irgendwie keine Leute, die die Emblem-Kamera mit Nachrüstlösungen verbaut haben, bzw. dann über den Einbau berichten. :)

    • Den Kabelbaum hatte ich mir damals selbst gebastelt und die passenden Stecker und pins hatte ich mir beim freundlichen geholt.

      Diese 2 Seiten waren dabei sehr Hilfreich:

      passat3c.info/cms_neu/index.php?page=883
      my-gti.com/1423/installing-a-g…ra-rvc-into-a-golf-mark-v

      mann muss nähmlich den Kofferraum Deckel von innen etwas bearbeiten und zusätzlich einen Wasserablauf legen.
      Für die Kamera brauch man eigentlich nicht viel Klemme 30,Klemme 31,und das Kabel für den Rückfahrscheinwerfer die 2 Leitungen um über das Emblem den Kofferraum zu Öffen sind ja bereits vorhanden.

      greetz

    • Okay, dacht ich mir schon mit dem Eigenbau.

      Stimmt, das sagte hypuh schon, dass an der Heckklappe nen Stück raus muss. Mal schauen, wann man das alles in Angriff nimmt. Als Laie finde ich das schon recht kompliziert, wenn man sich mit Elektronik kaum bis gar nicht auskennt. ;)

      Danke schonmal für die Tipps.