Oxigin 14 8,5x 19 mit H&R 30mm Federn Golf 5 GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Oxigin 14 8,5x 19 mit H&R 30mm Federn Golf 5 GTI

      Hallo,

      ich fahre einen Golf 5 GTI und wollte mal Eure Meinung haben :

      Ich Interessiere mich für die Oxigin 14 Felgen in 8,5x 19 mit 225/35 Bereifung in ET 50 oder ET 35 mit H&R 30mm Federn. Passt diese Kombination mit beiden ET´s ohne das ich etwas ändern muss ? Desweiteren überlege ich mir ein H&R Gewindefahrwerk zu verbauen, lohnt sich dieses dann überhaupt bei dieser Felgengröße ?

      Über Eure Meinungen wäre ich Euch dankbar ;)

    • Im Kombination mit den Federn kannste beide ET's fahren maximal die Schraube im vorderen Kotflügel sollte raus. Wenn du allerdings tiefer willst mit nem gewindefahrwerk dann nimm lieber die ET 50 da du sonst Probleme bekommst.


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • .....8,5x19 ET 35 kannste abharken, da wird immer etwas schleifen. Also ohne " Vergewaltigung der Kotflügel oder Radhäuser" kommt nur ET 50 in Frage.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • das seh ich genauso!!! et 35 ist ohne bearbeitung der kotflügel nicht mit tiefgang möglich... et 50 paßt selbst bei extremer tieferlegung noch ohne probleme!!!

      @ KaBa: hastdu schonmal nen GTI mit 30er tiefgang gesehen?? ich denke wohl kaum sonst würdest du so`n schei... nicht schreiben X/

    • Bleib mal locker denke nicht das der richtige Tonfall in nem Fred ist!
      Wenn es sein Wunsch ist 30 Federn zu verbauen dann ist das so! Und ET 35 geht auch ohne was an den Kotflügeln zu machen habe ich ja auch verbaut und da schleift zu 100% nichts sonst hätte ich es ja auch nicht einsgetragen bekommen, aber da ist halt das Maximum 45/35 wenn er tiefer will sollte er ET50 nehmen


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • ....habe mir mal grade in deiner Fahrzeugvorstellung deine Rad/ Fahrwerkkombi angesehen. Grade auf der Vorderachse sieht das sehr Grenzwertig aus. Und mein DEKRA - Onkel hätte mich gleich wieder von Hof gescheucht. Aber gut wenn das dein TÜV so abgenommen hat . Haben die mit dem Wagen den Verschränkungstest gemacht ??

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Ja haben sie und da war mehr als 1,5 cm platz


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • Fairer Weise muss ich sagen das ich 2 Tage nach Einbau beim TÜV war aber nun nach knapp 1500 km habe ich es nochmal gekreuzt und nun sind es noch knapp über 1 cm reicht aber trotzdem noch :D


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • ET35 mit Federn wird eng, mit ET50 bist du auf der sicheren Seite.

      In Verbindung mit dem H&R Monotube Gewindefahrwerk, wird es bei 8,5 x 19 ET50 allerdings am Federbein sehr knapp. Es könnte sein, dass die relativ breite Felge mit ihrer Innenseite am Federbein schleift.

      Gruß triky

    • Daran hab ich noch garnicht gedacht interessanter Einwurf, vielleicht mal ne Frage wieviel ET denn maximal möglich wäre?

      Btt.: viele scheinen mit ner ET von 35 Probleme zu haben im Zusammenhang mit Federn, manche sogar scho bei ner ET 45
      Ich scheine nach nun auch schon etlichen Freds der einzige zu sein der von dem platzproblem verschont geblieben ist, Gott sei dank
      Würde dir vorschlagen die Federn rein zu hauen und dann mal zu einem reifenhändler zu fahren und mal vergleichsfelgen drauf zu ziehen oder du holst dir ET 50 und baust noch spurplatten drunter um wieder auf ne ET 45 zu kommen, wenn was schleift oder es dir von der Optik her nicht gefällt


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • KaBa schrieb:

      Bleib mal locker denke nicht das der richtige Tonfall in nem Fred ist!
      Wenn es sein Wunsch ist 30 Federn zu verbauen dann ist das so! Und ET 35 geht auch ohne was an den Kotflügeln zu machen habe ich ja auch verbaut und da schleift zu 100% nichts sonst hätte ich es ja auch nicht einsgetragen bekommen, aber da ist halt das Maximum 45/35 wenn er tiefer will sollte er ET50 nehmen



      ich bin immer locker :D wenn ich aber lese das du bei et 35 und verschränkungstest noch 1,5 cm platz hast dann komm ich echt in`s grübeln :D hättest du ja theoretisch auch et 20 verbauen können :whistling: das es fertigungstoleranzen gibt ist ja nunmal jedem bekannt aber so viel....sorry das kann ich nicht glauben ?( prüf nochmal deine et ob da vllt. was nicht stimmt ^^ kommst du auch auf das kasseler treffen am 02.04??? würd mir dein auto gerne mal ansehen mit der radkombi =)

      übrigens: sehr geile signatur von dir mit dem adaptiven kurvenlicht ^^ du kannst also driften mit `nem frontantrieb :thumbsup:
    • Du erwartest nicht allen ernstes auf die ständigen spitzen eine Antwort?! Thema erledigt!


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • also ich grübel ja auch die ganze zeit, ob 8x19 et 45 passt, ohne was zu machen, viele sagen es passt, aber ich hab keine lust mir die felgen zu kaufen und nachher muss ich noch viel am kotflügel machen