Komplettpaket Leistungssteigerung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komplettpaket Leistungssteigerung

      Tach zusammen!

      Nachdem ich gestern über youtube auf die Seite von sport-wheels aufmerksam wurde sah ich beim durchstöbern dort folgendes Angebot:

      sport-wheels.de/html/angebote.php?artikelnr=VWGR.LSKIT2


      Hat Interesse bei mir geweckt, allerdings bin ich nicht im Besitz des Golf 6 R... Hab dann mal über die Kontaktadresse nachgefragt ob es sowas auch für den 5er Golf gäbe, allerdings bekam ich ne Absage von Seiten Sport-Wheels.

      Kann mir jemand hier ausm Forum evtl. einen Laden empfehlen der quasi so ein Komplettpaket für 5er Golfs, im Idealfall meinen (siehe Fahrzeugvorstellung) anbietet? Lohnt sich sowas überhaupt?

    • Also,

      für deinen Motor gibt es sowas definitiv nicht, den du hast nen normalen 1.6 Saugermotor.

      Chiptuning und weitere Leistungserweiterungen sind bei den Turbomotoren erst erhältlich bzw. lohnen sich da erst

    • Abgasdruckreduzierung= Mehrleistung ( minimal)

      1.
      lohnt sich aber erst wenn du eine komplette 76mm Komplettabgasanlage ab Kat hast und dann die downpipe und ein sportkat verwendest,
      dabei wird auch die Abgstemperatur gesenkt diese steigt wenn du z.B chiptuning hast

      2.
      Aber eine Downpipe ist teuer und bringt selbst mit einer Koplettauspuffanlage minimal mehr, lohnt sich eigentlich nur bei extremen Motorumbauten

    • Ich bin mal so frei und sage, daß es sich bei dem 1.6 echt nicht lohnt. Habe mich damit schon genug beschäftigt. Das heißt natürlich nicht, daß es nicht geht, aber der finanzielle Aufwand steht in keinem Verhältnis. Da wäre ein Motorumbau schon eher zu empfehlen.

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • Trendsetter schrieb:

      Abgasdruckreduzierung= Mehrleistung ( minimal)

      1.
      lohnt sich aber erst wenn du eine komplette 76mm Komplettabgasanlage ab Kat hast und dann die downpipe und ein sportkat verwendest,
      dabei wird auch die Abgstemperatur gesenkt diese steigt wenn du z.B chiptuning hast


      Das was du hier meinst trifft beim Turbomotor zu, bei einem Saugmotor ist eine Downpipe so ziemlich das überflüssigste und schlechteste was die Mehrleistung angeht(Stichwort Abgasgegendruck). Bei einem Saugmotor so einfach den Abgasgegendruck zu verringern ist nicht das optimale. Wenns dumm läuft hast danach noch weniger Leistung als vorher. :D

      Also entweder mit dem 1,6er leben oder einen anderen Wagen mit mehr Dampf holen.
    • Beim Sauger geht man eher konventionelle Wege der Leistungssteigerung. Zylinderkopfbearbeitung mit Verdichtungserhöhung, Ansaugkanäle schleifen, Sportluftfilter, Nockenwellen. Motorsteuertechnisch lassen sich auch noch pauschal 8PS rauskitzeln, er wird etwas besser am Gas hängen aber es ist nicht so wie beim Turbomotor wo man alleine über die Motorelektronik wahnsinnig viel Leistung rausholt

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Soll nicht unhöflich sein, aber diese Leistungstuningnachfragen für den 1.6er ... :cursing: nerven mittlerweile irgendwie.... es gibt sie einfach zu oft.
      Warum akzeptiert denn keiner, dass ein 1.6er Motor vor allem ..*sparsam*.. ist.
      Leistungstuning macht nur bei aufgeladenen Motoren Sinn. Ganz einfach aus dem Grund, weil beim Chiptuning letztendlich der Ladedruck des Turbos erhöht wird.
      Bei einem Saugmotor ist halt nix mit Turbo.
      Auch wenns hart ist, aber entweder mit dem 1.6er leben, oder verkaufen und für ein paar €uros mehr ein Fzg. mit größerer Motorisierung kaufen.

      Greez 2.o tdi

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Diese Diskusionen gibt es echt viel zu oft. Einen Motorumbau würde ich aber auch nicht empfehlen. Wenn du mit der Leistung nicht zufrieden sein solltest, dann verkaufe dein Fahrzeug und such dir einen mit mehr Leistung.