Leistungsaussetzer

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Leistungsaussetzer

      Ich hab ein kleines Problem mit einem ARL, und zwar hat er unter Vollast im 5ten und 6ten (im 4ten eher selten, meist wenn aber an Steigungen) Gang kleine aber deutlich spürbare Leistungslöcher, d.h. wie als würde der Ladedruck für den Bruchteil einer Sekunde aussetzen.

      Der Wagen ist zwar gechippt, aber ich denke mal an der Abstimmung von Oettinger wirds weniger liegen.

      AGR haben wir mittels der Schlauchmethode mal deaktiviert, hat nichts geändert.

      Endgeschwindigkeit erreicht er trotz 265er Reifen auf der HA und 225er auf der VA bei nicht gerade leichten 18" Felgen auch. Laut Schein ja 216km/h, laut Oettinger Homepage nach Chip 222km/h. Laut Tacho waren es knapp 230 Sachen. Durchzug ist ansonsten, insbesondere im 1-3 Gang absolut normal und der Leistung entsprechend.

      Hat irgendjemand einen Rat woran das Ruckeln noch liegen könnte ? ?(

    • Hallo!

      Klick mich hier mal rein. Hab selbiges Problem bei Voll- sowie Teillast im 5. Gang zwischen 80 und 90 km/h. Sprich wenn ich im 5. Gang beschleunige, verspür ich einen kurzen Aussetzer. LMM sowie Turbolader liefern laut VAG korrekte Werte, sind erst mit dem Diagnoselaptop eine Runde gefahren. Fehler ist auch keiner im Steuergerät.

      Was könnte das Problem sein?



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Danke erstmal!

      Aber auf Verdacht tauschen, wenn kein Fehler vorliegt und die Werte passen?



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^