Tagfahrlicht - welche Variante soll ich nehmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tagfahrlicht - welche Variante soll ich nehmen

      Hallo Leute,

      Ich hätte gern in meinem 5er Tagfahrlicht. Ich tendiere einerseits zu denen hier: amazon.de/Golf-Scheinwerfer-Ta…TF8&qid=1301689778&sr=8-1


      Oder zu diesen hier: cgi.ebay.de/HELLA-LED-Tagfahrl…m255d9c05cf#ht_2331wt_952

      Allerdings hatte ich auch eine dritte Idee im Kopf: Hella Xenon Looks kaufen und das Standlicht als Tagfahrlicht codieren lassen, so wie man auch bei den Originalen Scheinwerfer das Tagfahrlicht codieren lassen kann, müsste ja eigentlich funktionieren oder?

      Wäre schön, wenn ihr mir eure Meinung dazu sagt, damit ich mich endlich entscheiden kann.

      Grüße
      Jessi1738


    • Das ist die deutlich bessere Wahl, die Scheinwerfer mit TFL Optik haben eine miese Ausleuchtung und sind billig verarbeitet. Die LEDs von Hella spielen da in einer ganz anderen Liga.

      Jessi1738 schrieb:

      Allerdings hatte ich auch eine dritte Idee im Kopf: Hella Xenon Looks kaufen und das Standlicht als Tagfahrlicht codieren lassen, so wie man auch bei den Originalen Scheinwerfer das Tagfahrlicht codieren lassen kann, müsste ja eigentlich funktionieren oder?

      Das ist nicht ohne weiteres möglich, geht meines Wissens nur mit neueren Steuergeräten. Davon mal ab, ist das Standlicht viel zu dunkel um als TFL zu fungieren, man sieht es am Tag kaum.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Danke für deine Antwort,

      leider hatte ich auch schon Bedenken was die Ausleuchtung angeht. Vielleicht noch eine andere Frage:

      Kann man denn die Einstellung vom Tagfahlicht z. Bsp. von die LED von Hella nicht so ändern,
      das das Tfl erst ausgeht wenn man das Abblendlicht anschaltet und nicht wenn man das Standlicht einschaltet?
      Ich find das Standlicht von den Xenon Look halt so schön. ;(
      Falls einer welche zu verkaufen hat, bitte PN an mich!

      Grüße
      Jessi1738

    • Das sollte sich machen lassen, einer der Pins soll beim Einbau an das Standlicht angeschlossen werden, schließt man diesen nun an das Abblendlicht an, wird folglich das TFL erst abgeschaltet wenn das Abblendlicht leuchtet.

      Das Standlicht von den Xenonlooks ist auch schön, nur leider nicht sehr hell, wenn man sich die US Standlicht codieren lässt, wird es zwar heller, aber für ein TFL langt es bei weitem nicht, darüber hinaus ist das US Standlicht auch nicht zulässig .


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Gefällt mir auch @sportline.
      Also, ich behalte mir mal die Xenon-Look trotzdem im Hinterkopf. Es gibt ja so viele Varianten.

      Mhmm... was haltet ihr denn von denen hier, die sind auch ganz schön teuer und mit echtem Tfl. Bei denen kann man sogar ein Steuermodul hinzukaufen welches die Coming Home Funktion hat, d.h. die LED Leiste bleibt noch für 30 Sek. an, wenn man im Dunkeln aussteigt. :D

      shop.dayline.de/public/catalog…e50506&productid=34198882

      Würde mich über eure Meinung freuen.

      lg

    • Die sind genau so mies wie die ersten Scheinwerfer die du gepostet hast. Beim Golf 5 wie auch fast allen anderen Fabrikaten ist es eben so, dass nur die original oder eben die Hella Zubehör was taugen, ist ja auch nahezu der selber Hersteller, da Hella Erstausrüster ist.

      Wenn es ums Coming Home geht, das kann die jeder User mit einem VCDS codieren.

      Mit diesen Steuergeräten wäre ich auch vorsichtig, gerade bei einem Auto mit CAN Bus holt man sich schnell die "Seuche" ins System, bei solch komplexer Fahrzeugelektronik, sollte man Störquellen vermeiden und das Steuergerät stellt definitiv so eine dar.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Hallo zusammen,

      also ich habe mir die NSW mit Xenon nachgerüstet und sie dann als TFL codieren lassen. Sieht ziehmlich gut aus.

      Hat jemand von euch das TFL von Hella? Es sieht ja eigentlich fast gleich aus und evt. glauben einem die freundlichen Helfer mit den blauen Lampen auf dem Dach das es sich wirklich um TFL handelt. Wäre schön wenn jemand mal ne Kopie der ABE reinstellen könnte.



      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen und löschen / Service Rückstellung im PLZ-Bereich 54550 Vulkaneifelkreis (DAU, BIT, WIL, COC) :)
    • the690rock schrieb:

      Hallo zusammen,

      also ich habe mir die NSW mit Xenon nachgerüstet und sie dann als TFL codieren lassen. Sieht ziehmlich gut aus.

      Hat jemand von euch das TFL von Hella? Es sieht ja eigentlich fast gleich aus und evt. glauben einem die freundlichen Helfer mit den blauen Lampen auf dem Dach das es sich wirklich um TFL handelt. Wäre schön wenn jemand mal ne Kopie der ABE reinstellen könnte.


      Ich hoffe das macht niemand. Mit Xenon in den Nebelscheinwerfern den Verkehr blenden und dann hier nach einer ABE fragen? Sowas ist eine Zumutung für alle anderen Verkehrsteilnehmer, da wird es höchste Zeit, dass sich die Polizei der Sache annimmt. :thumbdown:

      Sorry für meine harten Worte, aber jedes mal, wenn mir Verkehrsteilnehmer mit Xenonkit entgegen kommt, packt mich die Wut, da habe ich für so etwas kein Verständnis.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Ich kann dich gut verstehen, in den Hauptscheinwerfern blenden sie auch aber in den NSW blenden sie gar nicht. Sonst hätte mir bestimmt mal jemand Lichthupe oder so gegeben.



      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen und löschen / Service Rückstellung im PLZ-Bereich 54550 Vulkaneifelkreis (DAU, BIT, WIL, COC) :)
    • Also, ich find es optisch nicht so schön, wenn oben normales H7 Licht leuchtet und unten Xenon, das beißt sich irgendwie.

      Kann man denn nicht einfach so wie beim 6er Golf das Standlicht von den Normalos als Tfl codieren lassen, oder geht das wieder nur mit entsprechendem Steuergerät?
      Ich habe schon mal im Autohaus nachgefragt, die könnten mir höchstens Dauerfahrlicht codieren, da leuchtet dann den ganzen Tag das Abblendlicht, weiß jemand (hatte ich leider vergessen zu fragen) ob das Standlicht da mit angeht?
      Da müsst ich mir nichts dran basteln, obwohl ich gerne mal unten in den Gittern was drin gehabt hätte. ;( Ein Golf sieht doch z.Bsp. mit NSW viel feiner aus.

      Lg

    • Jessi1738 schrieb:

      Ich habe schon mal im Autohaus nachgefragt, die könnten mir höchstens Dauerfahrlicht codieren, da leuchtet dann den ganzen Tag das Abblendlicht, weiß jemand (hatte ich leider vergessen zu fragen) ob das Standlicht da mit angeht?

      Also ich hatte das früher auch, das Standlicht und die Innenraumbeleuchtung waren aus. Es hat nur das Abblendlicht geleuchtet.

      MfG


      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen und löschen / Service Rückstellung im PLZ-Bereich 54550 Vulkaneifelkreis (DAU, BIT, WIL, COC) :)
    • Beim Golf6 leuchtet doch meines Wissens das Standlicht als Tfl, oder?
      Naja, ich werd es dann wohl doch ganz schlicht machen, ich nehm einfach die runden von in.pro oder Hella (Halogen) komplett mit Gitter (Hab ja keine NSW), da hab ich schon einige mit rumfahren sehen und ich fand es ganz schick, wahrscheinlich immer noch die bessere Lösung als Scheinwerfer mit integriertem Tfl.
      Muss irgendwann mal mit meiner Fahrzeugvorstellung anfangen, auch wenn bisher nicht wirklich was passiert ist. :whistling:

      Grüße

    • sportlineTDI schrieb:

      andere Variante für TFL wären die, die ich verbaut habe, schau mal in meine Fahrzeugvorstellung ;)


      Wie sieht es bei dir denn TÜV mäßig aus?
      TFL ist mit 250 mm Einbauhöhe ja ok aber um die R87 Zulassung zu erfüllen, müssen diese mind. 350 mm hoch eingebaut werden.

      Bei mir wäre das mitten in der Stoßstange. 250mm krieg ich grad noch so hin.

      Bin auch noch absolut nicht sicher, ob ich das mache. Will, wenn ich TFL einbauen lasse, auch mit dem Abdimmen beim Einschalten des Lichts haben.
    • meines wissens nach passt das so da sie ja wenn sie abdimmen (hauptscheinwerfer an) das standlicht in den hauptscheinwerfern ja nochmal wiederholt wird und 4 standlichter an der front sind wenn ich richtig informiert bin zulässig, solang ich sie drin hab war ich aber noch nich beim tüv und angehalten hat mich bisher auch keiner ;)