Wie würdet Ihr vorgehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie würdet Ihr vorgehen?

      Hihi. Diesen Monat muß ich zum TÜV.

      1. Problem: Meine Sommerreifen haben schon noch Profil und sind knapp vor der Markierung.

      2. Problem: Das MFA zeigt Service an.

      Den Service will ich selbst machen.

      Soll ich zuerst den Service machen und dann zum TÜV, oder zuerst zum TÜV und dann Service machen?

      Muß ich denn, wenn ich zuerst zum TÜV die Servicemeldung deaktivieren?

      Nicht daß der TÜV es bemängelt. Denn ich will gerne beim Service direkt meine Sommerreifen montieren.

      Somit müsste ich dann mit den Winterreifen zum TÜV fahren.

      Ich hoffe Ihr könnt mir etwas weiterhelfen.

    • Was den "Service" angeht,interessiert den TÜV gar nicht.
      Wenn die Sommerreifen mehr wie 1,6mm Profil haben,auch kein Problem.
      Nur würde ich,wenn du selber zum TÜV vorfährst,das Fahrzeug von unten anschauen lassen,ob irgendwelche Lager,Spurstangen,Spurstangenköpfe ausgeschlagen sind.Die Scheinwerfereinstellung kontrollieren lassen.

      Gruß Dennis

    • Ok dann fahre ich noch mit den Winterreifen vor dem Service zum TÜV.

      Was ich noch gemerkt habe ist, daß bei Einlenken die Domlager wieder Knacken.

      Kann das der TÜV bemängeln oder nicht?

    • Da kann er bemängeln...sollte aber kein Mängel sein der zum durchfallen führt...wenns ihm überhaupt auffällt ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: