GTI nimmt schlecht Gas an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI nimmt schlecht Gas an

      Hallo :)

      hab seit einer woche probleme mit meinem GTI. ich hab das gefühl er nimmt schlecht Gas an und zieht nicht richtig. Das Problem war vor 2 wochen auch schon aber dann wars auf einmal wieder weg. Es verhält sich als wäre das Turboloch um einiges größer geworden :(
      Tanke nur Super+ und hat jetzt 77.777 km runter :D
      Hab letztens erst nen Bericht gelesen, dass das SUV öfters hops geht beim 5er GTI und da dacht ich auch direkt dran.
      Ich weiß ferndiagnose is imemr schwierig :)

      vllt kann ja jemand helfen :)

      mfg

      Hangloose
    • pcv fix verbauen, das original ventiel geht zu 99% kaputt, neues suv verbauen, das alte membranventiel geht zu 99% kaputt, neuen zündkerzen version verbauen, zu den sachen siehe bitte hier [Golf 5 Benziner] Golf 5 GTI- Leerlaufdrehzahl schwankend-aussetzer



      geräuschverstärker deaktivieren, auch dort geht gerne ladedruck verloren, siehe hier [Golf 5 Benziner] GTI geräuschverstärker?!?

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • danke für die antwort :)
      ich ruf die tage mal bei VW wegen der Zündspulenaktion an. PCV Fix und SUV sind bestellt sowie Zündkerzen. Damit wird das Problem ja hoffentlich weg sein ;)

      Hangloose
    • also das neue SUV ist nun drin aber keine wirkliche besserung. das alte war nicht gerissen o.ä. :(
      jetzt bau ich das PCV noch ein... frage: hab das teil ohne schläuche bekommen, brauch ich da noch was?

      termin bei VW wegen serviceaktion 28F5 mach ich noch :)

      Hangloose
    • ja das ist doch alles da, du musst sogar nur die bunten bildchen anschauen :D

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Auf die schnelle könnte man mal versuchen, ob es was bringt die ALP des STG zu löschen. Mittels VCDS oder Batterie abklemmen für gute 15 Minuten. Bei den 3.2 STG ist das so, dass das Profil abgelegt wird des Fahrers. Wenn man lange nur normal oder langsam unterwegs ist Stadtverkehr oder Winterbedingt, merkt sich das STG das und stellt sich darauf ein. Batterie ab wirkt wie ein Resetten. Dann muss die Anlernphase (ALP) erneut beginnen und er geht wie ab Werk. Ein Versuch wäre es wert...

      [customized] - NWT powered