Felgen/Reifen Beratung 19", 8,5J, ET40 / ET45

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen/Reifen Beratung 19", 8,5J, ET40 / ET45

      hey alle zusammen

      ich denke, ich habe mich nun für die Tomason TN4 schwarz poliert odeeer Tomason TN7 entschieden (siehe Anhang)...

      Meine Frage:
      Die TN4 gibts in 19", 8,5J und ET40... wird das passen mit einer Tieferlegung (denke, ich werde Federn verbauen)?
      Und die TN7 in 19", 8,5J und ET45..

      Und welche Reifen soll ich wählen? :S Angeboten wird:
      215/35 R19
      225/35 R19
      235/35 R19

      Kenne mich mit Reifen null aus :S und weiß auch nicht, was was bedeutet..

      Und die Frage ist auch, WELCHE Reifen? also welche Marke? Wollte schon gute Reifen haben, aber nicht wieder welche die utopisch teuer sind..

      Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!

      Danke und liebe Grüße,
      vroly


      die TN4 schwarz poliert:




      TN7:

    • 225/35 R19 haben die meisten hier bei 19" drauf.
      Willst du die schmäleren 215/35 R19 fahren, musst du genauer auf die Tragfähigkeit der Reifen schauen, ob diese ausreicht.
      Die 235/35 R19 sind erfahrungsgemäß etwas zu breit bei Tieferlegung.

      Im Vergleich zwischen 8,5x19 ET40 und 8,5x19 ET45 müsstest du mit den ET45 tiefer kommen können.

      Supermatthias hat übrigens die TN7 auf seinem Golf: Golf 6 Supermatthias´Golf VI GTD

      Reifen ist mMn eine Glaubens- und Budgetfrage. Meine 18er sind von Pneumant, haben pro Stück 100 € gekostet und ich bin sehr zufrieden damit.
      Wenn Geld keine Rolle spielen würde, würde ich allerdings die Premiumhersteller (Bridgestone, Continental, Dunlop, Goodyear, Michelin und Pirelli) bevorzugen. Michelin fertigt übrigens auch noch teilweise in Deutschland :)

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Also die TN4 mit ET40... wird verdammt eng.
      Vorne wirst du wahrscheinlich die Kante anlegen müssen.

      Bei den Reifen würde ich dir auch den 225/35 R19 empfehlen.
      Beim Hersteller... das muss jeder selbst wissen.
      Ein guter Kompromis wäre Falken, Kumho oder Uniroyal.

      Gruß Thomas
    • Hey,

      ich tendier auch zu den Falken! :)

      Die Frage ist nur, wie ich den tieferlegen soll.. mir wird angeboten: 45mm H&R, 30mm H&R oder Eibach 45/30...

      Das Ding ist, ich möchte, dass der Wagen so ziemlich auf einer Ebene ist.. also hinten und vorne.. nicht, dass der z.B. vorne weiter untenhängt...

      Was meint ihr?


      Danke und liebe Grüße,
      vroly


      edit:
      habe mittlerweile einen 1.6er mit H&R 45mm Federn gefunden.. siehe hier:

      das sieht mir schon nach einer ebene aus...

      das komische is, dass ich in meinem alten auto (fiat stilo, auch 1.6er) Eibach 45/30 drin hatte und vorne und hinten auch so ziemlich eine Ebene war.. siehe hier:


      woran liegt das? :S

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vroly ()