Golf 6 1.6er 45mm H&R oder Eibach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 1.6er 45mm H&R oder Eibach

      Hey Leute,
      packe mir am Ende des Monats 19" aufe Karre.. und wollte den dann direkt tieferlegen..

      Was empfehlt ihr? Eher die H&R Federn oder die von Eibach?

      Mir ist wichtig. dass vorne sowie hinten eine Ebene nicht..
      also nicht z.B. dass vorne tiefer ist als hinten..

      hier schaut's gut aus:


      hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen :)
      danke und liebe grüße,
      vroly

    • Ich fahre die Eibach Federn, bin auch sehr zufrieden damit. Insgesamt ist das wohl eine reine Mentalitätsfrage, die Eibach sind nicht ganz so straff und kommen dadurch meist etwas tiefer. Egal, welche von beiden du nutzt, falsch machst du nichts.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • hey,

      danke für die antworten!
      ich tendiere auch eher zu eibach... jedoch habe ich schon fotos gesehen, auf denen vorne tiefer war als hinten.. das geht meiner meinung nach gar nicht..
      möchte schon das ergebnis haben, dass das auf einer ebene ist.. :S


      liebe grüße,
      vroly

    • Hey zusammen,

      das Problem ist einfach, dass ich mal das, mal das höre.
      Ich denke, wichtig ist, dass ich einen Golf VI 1.6 fahre.. jetzt ist meine Frage, welche Federn bei diesem Motor am besten wären, damit vorne und hinten circa auf einer Ebene ist?

      Hoffe, mir kann jemand helfen..
      Danke und liebe Grüße,
      vroly

    • Beim Golf 5 sowie 6 muss man halt aufpassen was man will, gleichmäßig tiefer ist nicht so leicht wie man denkt, die H&R kommen wohl gleichmäßiger runter allerdings haben sie das Problem, dass sie zu einem sogenannten "Hängear*ch" neigen, das Auto also hinten tiefer als vorne wirkt. Aus diesem Grund empfehle ich Eibach, bei denen passiert das nicht so leicht.
      Wenn du wirklich gerade runter willst, dann brauchst du ein Gewinde.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator