Reifenentscheidungshilfe 215/35R19

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifenentscheidungshilfe 215/35R19

      hallo liebe Gemeinde,

      habe entlich meine Felgen bekommen 8,5x19. Möchte nun 215/35R19 drauf ziehen lassen. Die Rad/Reifenkombination fahre ich wahrscheinlich nur diesen Sommer. Deshalb dachte ich dann an Wanli für rund 70€/stk. oder den Sunny ebenfalls 70€/stk.
      Normalerweise kaufe ich nur gute Reifen! Aber da ich die nur eine Saison fahren möchte, bin ich der Meinung es sei Sinnfrei 4 Reifen für über 600€ zu kaufen.
      Habt ihr Erfahrung mit den o.g. Reifen gemacht?
      Oder vielleicht doch gebrauchte Pirellis/Dunlops oder so?

      Danke

      Gruß Basti

    • Hol auf jedenfall gebrauchte reifen von Markenherstellern!
      Sunny bin ich schon gefahren, das ist der letzte Müll!!! Schwimmt ohne Ende! Und das Gummi ist richtig weich! Glaub mir ;)

    • Ganz klar dann lieber gebrauchte Markenreifen. Auch in nur einem Sommer kann man mal in die Situation kommen, wo du mit den Chinareifen im Krankenhaus landest. Und hier in Deutschland regnets auch im Sommer öfter mal. ;)
      Spar nicht am falschen Ende.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Danke,

      ihr habt ja recht. Mein gewissen sagt auch, keine Biligreifen.
      Habe mir eig. immer gesagt, spare nicht an dem Gummi, der zwischen deinem Auto und dem Asphalt klebt!!!!!!Es ist die einzige Verbindung!!!!

      Muss jetzt nur sehen, ob ich 215/35 oder 225/35 nehme. Da mein bester Kumpel absolut scharf auf diese Räder ist. Er müsste dann 225/35 aud seinen A4 B6 fahren, die bei mir auch im Gutachten stehen........

      Naja, mal sehen. Wenn esder 215er wird, werde ich den Alexx mal anschreiben wegen dem Komplettsatz.

      Vielen Dank

      Gruß Basti

    • also am gummi niemals sparen... wenn der ernstfall eintritt kann das wirklich die wichtigen meter bringen... zudem haste meist an den markenreifen auch länger freude als an den noname dingern, vonm fahrspaß und der rückmeldung ganz zu schweigen

    • Meiner Meinung nach kann man nicht sagen das alle "billig Reifen" schlecht sind.
      Ich persöhnlich habe mir in ebay für meine 17er felgen 225/45er von der "Marke Infintiy" bestellt stück für ca 60 euro. Hatte davor Pirellis drauf und konnte keinen Unterschied feststellen ob bei regen oder auf trockener fahrbahn. Heben tuen die reifen genau so lange.

    • Zum Thema Reifen ;

      Die meisten Reifen sind gleich, dass heißt es ist zu 80% (dun..., Bri.... , Fir..., Con..., Pne..., Mich.....) gleiche Gummimischung nur Profildesign des jeweiligen Hersteller umnd halt der Name an sonsten kommen sie aus dem Gleichen" Ofen !

      (Gemeint sind Markenreifen) (premium) .

      Recht ok sind noch nexen o. Barum!

    • hab mir letzte woche nankang in 215/35 19 bestellt um 430 euro mit versand, ist ein super reifen kann ich jedem empfehlen

      hab sie schon auf meine vr6 syncro gehabt und viele freunde fahren sie auch

      für normalfahrer reicht der reifen vollkommen

      mfg amel