Reifen steht zu weit raus!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifen steht zu weit raus!

      Hallo,


      habe mir heut nach langem warten meine ASA GT-1 Reifen draufmachen lassen und vom Tüv eintragen lassen.

      s1.directupload.net/file/d/2487/5t7y63cf_jpg.htm

      schauts euch an, woran lieg das das die Felgen so weit rausstehen, habe schon mehr auch hier im Forum mit asa gt-1 Felgen gesehen. Da sah das ganze nicht so aus.

      Hab 18" x 8,5 ET 35 dunlop sport maxx

      Was meint ihr dazu oder woran könnte des liegen?

    • Sag bloß, du hast das so eingetragen bekommen.
      Steht schon ziemlich weit raus.
      Kannst du mal ein Foto direkt von oben machen.

      Gruß Thomas

      Edit: Habs jetzt erst richtig gesehen. ET 35 passt glaub besser auf nen Golf IV. Hast ne falsche ET drauf.

      Respektiere den Wagen, dann wird dich auch der Fahrer respektieren!
    • mbvirus schrieb:

      schauts euch an, woran lieg das das die Felgen so weit rausstehen, habe schon mehr auch hier im Forum mit asa gt-1 Felgen gesehen. Da sah das ganze nicht so aus.

      Hab 18" x 8,5 ET 35 dunlop sport maxx


      Hättest du vor dem Kauf bloß mal die Suchfunktion benutzt, jeder hier im Forum hätte dir gesagt, das du ET 35 knicken kannst. Stimmt es fahren einige ASA Felgen, aber alle haben sie welche mit ET45 !

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • jaa hab die so eingetragen bekommen^^ Hat zwar gemeint das das Grenzwertig ist.

      ich fands auch Krass. aber gut zumindest mal eingetragen.

      Ich hab halt in dem Fall leider auf meinen Reifenhänler vertraut =(

      Falsche Wahl....sieht halt schon etwas bescheiden aus =(


      Ich mache kurz nochmal ein Foto!...pls wait =)







      Und noch ein Bild von hinten





      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mbvirus ()

    • Man also solch einen TÜV Prüfer bräuchten wir hier auch mal, der ist wohl mit völliger Blindheit beschlagen. Aber Glück hast du gehabt. Der Reifen steht mehr als deutlich raus, eigentlich ist so nicht legal. Nun pass aber auf, dass du dir damit nichts kaputt fährst, gerade wenn er noch tiefer kommt, dann sehe ich da große Risiken, da bekommt der Koti schnell mal eins auf die Mütze.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Glück gehabt mit der Tüv Eintragung ;)

      aber mit ET35 kannste ne tieferlegung vergessen... vorallem da die felgen 8,5J Breit sind.

      ich bin auch ET35 gefahren aber mit 7,5J und 45er federn, aber das ist eben was anderes...

      ich würde mich bei meinem reifenfutzi beschweren, wenn du ihm dein Geld anvertraust und er damit so einen mist baut :-/

      alles zwischen ET 45 und 50 kannste jahren bei 8,5J

      Der Tüv hat bei mir schon beo ET48 gemeckert, dass es ziemlich weit drinnen stehen würde^^

      mfg.

      MfG. Chrischan

    • jaa da habt ihr schon recht, normal sollte sich der Reifenhändler damit auskennen, meint ihr ich kann wieder zu dem hingehen und wieder zurück geben beziehungsweiße gegen andere tauschen mit et 45.

      Weil ehrlich gesagt gefällt mir das ganze gar nicht und eigentlich wollte ich den auch noch etwas tiefer haben =(

      Hat man bei Reifen auch ein "14-Tägiges Rückgaberecht"

    • ich war neulich auch beim felgenkauf... der berater dort hat mich auch von et35 überzeugt.
      et 35 in kombination mit nem bilstein b14! "geht, haben wir schon gemacht" sagte er noch leichtfertig.
      bei der umbestellung (mit hinweis auf das forum) hat er dann schon einen weniger sicheren tonfall gehabt.

      hier wurde mir gleich dringend davon abgeraten. habe dann sofort umbestellt auf et50.
      et 40 ist "die magische grenze".

      meiner steht jetzt super da mit et50, et35 geht niemals.
      tut mir leid für dich, aber danke für das beispiel.

      selbst wenn es der tüv abgenommen hat.
      die rennleitung wenn dich aufhält und das kritisiert hast du das problem.
      fährst du dann mit vorladung zum tüv wird er dir das sicher nicht mehr abnehmen.

      deswegen mein rat an dich:
      tausch sofort die felgen um, damit hast du mittel- und langfristig keine freude.
      ich finde auch es sieht auf den bildern nicht gut aus.

      edit: ich glaub hinten passt das, oder? sind nur vorne so weit überstehend? dann tausch nur 2 felgen um.
      wenn du dich beraten hast lassen und er deinen fahrzeugschein gehabt hat, dann muss er die jetzt imho auch zurücknehmen.
      ansonsten fährst schnell zur polizei und lässt dir direkt die mängelkarte geben und konfrontierst ihn damit.

      was sollen wir laien anderes machen, als auf das wort von "profis" vertrauen? okay, die richtigen profis trifft man eben eher hier... :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nugolf ()

    • mbvirus schrieb:

      jaa da habt ihr schon recht, normal sollte sich der Reifenhändler damit auskennen, meint ihr ich kann wieder zu dem hingehen und wieder zurück geben beziehungsweiße gegen andere tauschen mit et 45.


      Das würde ich definitiv machen, bevor du noch Probleme bekommst.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Also ich fahre auch die ASA GT1 8,5 x 18, allerdings ET 45 und die stehen vorne schon gut 2mm über Kotflügelkante raus. Das hat der TÜV gerade noch so durch gehen lassen. Wie die anderen hier schon sagen, versuch sie umzutauschen weil die Rennleitung interessiert das herzlich wenig ob eingetragen oder nicht, da es in Sachen TÜV viele schwarze Schafe gibt.

    • Danke Nugolf für die Info. Ich werd morgen mal anrufen und ich beschweren, weil sieht schon ziemlich sch**** aus =(
      Werde dan bescheid geben wie es aussieht ;)

      jaa jetzt habt ihr zumindest nen schlechts beispielt gesehen :P

      was für Et tiefe würdet ihr mir dan empfehlen? et 50 oder eher et 45, damit er bei 225/40 schön bündig mit dem Auto ist.