Golf 5 FSI 1.6 Chip-Tuning?! Was geht und wie viel mehr als 115PS?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 FSI 1.6 Chip-Tuning?! Was geht und wie viel mehr als 115PS?

      Tach zusammen,

      habe einen Golf 5 FSI 1.6 mit 115PS und würde gerne mit Chip-Tuning noch ein paar Pferdchen draufschrauben...

      Bitte um Vorschläge, was man da machen kann und wie viel PS man rausholen kann.

      Danke im Vorraus.

    • Das Maximum wären 8 PS. Aber allerhöchstens.

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • bei max 130 wird schluß sein, da du ja keinen turbo oder einen kompressor hast

      130 ist aber schon das maximum, die meisten tuner bieten das tunig auf 125 oder 126 ps an.

      Viel merken von den extra ps wirst du aber nicht, der wagen wird lediglich spritziger.

      Was aber ein vorteil ist, beim chiptuning kann der verbrauch optimiert werden und der ist ja bekanntlich beim 1.6 FSI relativ hoch :-/

      mfg. chrischan

      MfG. Chrischan

    • So sieht's leider aus beim Saugmotor, mehr als 6-8 PS sind nicht drin und jeder Tuner, der 20 PS und mehr verspricht, redet Unsinn :thumbdown:
      Und ob dir die 6 PS mehr ein paar hundert Euro wert sind, musst du selbst entscheiden. Beim kleinvolumigen Saugmotor ist leistungstechnisch leider quasi ohne großen Aufwand nichts zu machen!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • der verbrauch beim 1.6 fsi ist nicht hoch, das problem hierbei ist und bleibt der fahrer

      wer brav immer super+ tankt was vorschrift ist, und einen fsi richtig fährt, das die technik genutzt wird, hat auch den verbrauchsvorteil

      wer natürlich super fährt, und dann noch ausserhalb der fsi nutzbaren technik, braucht genausoviel wie jeder normale sauger, was bei 8-9 liter liegen dürfte
      von 115ps sind wir natürlich auch mit super deutlich entfernt

      chipptuning ist generell nie verkehrt, ich bin dafür! nur erwarte dir beim sauger natürlich keine wunder, bzw das man einen großen unterschied spürt, wir reden hier ja immerhin nur von 8-10ps

      und super benzin oder noch schlimmer e10, geht dann natürlich überhaupt nicht mehr

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Also dabei kommt es aber darauf an, welchen FSI man fährt,

      denn nur die ersten FSI waren mit der eigentlichen FSI Technik, also dem schichtlade system ausgestattet,
      2005 wurde dieses von VW wieder abgeschafft und FSI blieb einfach als markenname stehen.
      Aus dem grund sind die ersten FSI Motoren von VW auch nicht für E10 freigegeben.

      Das was du schreibst ist vollkommen richtig, ich habe auch die erfahrungen gemacht, dass wenn ich super+ tanke mein auto ca. 1l weniger auf 100km verbraucht, gerade wenn man im Schichtlade bereicht (bis ca 3000 U/min) fährt.

      aber das bringt leider nichts, wenn man auf der autobahn unterwegs ist.

      die 125PS habe ich von der XBM Homepage, ich habe aber auch schonmal 130ps gelesen, was mich aber nicht so sehr überzeugt hat, aber die Frage war ja, was max drin sein könnte.

      mfg. chrischan

      MfG. Chrischan

    • 1.6er chippen...mein lieblingsthema :cursing:
      auch wenn du neu hier bist, wenn du dir das prinzip des chiptunings mal zu gemüte führst, dann wirst du auch bemerken, dass das bei saugern einfach perlen vor die säue geworfen ist ;)
      thema kann geclosed werden :D

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Hatte meinen 2.0FSI auch gechippt, ganze 5!!!!Ps mehr, wow, ( allerdings habe ich ihn nur nachher gemessen, vorher nicht )
      Fazit: Laß es bleiben, es lohnt sich nicht, leg das Geld lieber für anständige Felgen drauf!

      Gruß Oli

      Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht..........
    • OB69 schrieb:

      Hatte meinen 2.0FSI auch gechippt, ganze 5!!!!Ps mehr, wow, ( allerdings habe ich ihn nur nachher gemessen, vorher nicht )
      Fazit: Laß es bleiben, es lohnt sich nicht, leg das Geld lieber für anständige Felgen drauf!

      :thumbup: so sieht es!
      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Das einzige effekt den man mit dem chippen noch erziehlen könnte, wäre dass der Wagen mehr endspeed hat.
      ich kenn das noch von den "gechippten" Polo 2F
      Da wir mit dem "chip" einfach der Drehzahlbegrenzer aufgehoben und man kan die hohen Gänger weiter ausfahren, dadurch bekommst nen etwas höheren Topspeed und nach ca. 15.000 nen Motorschaden :o)

    • Naja... wie schon geschrieben wurde... bei dem Auto lohnt es sich einfach nit.
      Wenn du mehr Leistung willst, solltest du besser über ein neues Auto mit großem Motor un mehr Leistung nachdenken.

      Vor der Entscheidung stand ich auch mal.

      Gruß Thomas
    • Leistung 116 PS -> 125 PS
      Drehmoment 155 NM -> 168 NM
      VMax 194 km/h -> 199 km/h
      Preis 399 € inkl. MwSt**

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • bei vw nachfragen ob es ein update gibt für den motor um das gemisch zu ändern so bei bei den audi motoren auch.da hast du es billiger und auch effizienter!