Meguiar's Step 1 + Step 2 + Step 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Meguiar's Step 1 + Step 2 + Step 3

      Hallo Leute,

      habe 'mal gedacht ich gönne meinem Golf einen Putz und habe mir die Meguiar's Step 1 + Step 2 + Step 3 zusammen gekauft.
      Möchte am liebsten morgen den Wagen putzen. Wie soll ich vorgehen mit den 3 Fläschchen.
      Hätte jemand eine Idee?
      Habe bereits dazu auf sehr vielen Seiten gelesen, jedoch leider keine konkrete Antwort zu meiner Frage gefunden.

      Gruß und ein schönes Wochenende!

    • @ Danny das war wohl absolut keine Hilfreiche Antwort?

      Er würde gerne hören das er das Auto vor Step1 mit Spüliwasser komplett waschen und dann trocknen soll.
      Danach Step1 wie auf der Flasche beschrieben usw.

      Ich hatte noch nicht das vergnügen das Zeug zu verarbeiten. Du kannst aber mal bei Pesch Fahrzreugpflege anrufen der Björn kann dir das bestimmt Ruck Zuck erklären....

    • Avalox schrieb:

      @ Danny das war wohl absolut keine Hilfreiche Antwort?

      Er würde gerne hören das er das Auto vor Step1 mit Spüliwasser komplett waschen und dann trocknen soll.
      Danach Step1 wie auf der Flasche beschrieben usw.

      Ich hatte noch nicht das vergnügen das Zeug zu verarbeiten. Du kannst aber mal bei Pesch Fahrzreugpflege anrufen der Björn kann dir das bestimmt Ruck Zuck erklären....
      Danke für deine hilfreiche und sinnvolle Antwort.
      Werde ich morgen machen und das Ergebnis dann auch hier posten.

      Gruß
    • na da hörte ich doch meinen namen erschallen ;)

      Also die Anwendung ist wirklich easy und die Flaschen sind ja extra so durchnummeriert wie die Anwendug auch Sinn macht. Also mit Nr 1 starten ;)

      Wichtig für Step 1:
      Das Produkt so lange verarbeiten bis sich ein klarer öliger Film bildet, also richtig einarbeiten in den Lack und nicht nur auftragen und abpolieren. Auf keinen Fall antrocknen lassen. Bitte Sektionsweise vorgehen sprich immer Flächen von maximal 40x40cm bearbeiten.

      Wichtig Step 2:
      Auch hier gilt unbedingt gleichmäßig einarbeiten, allerdings mit viel weniger Druck und nicht ganz so lange.

      Wichtig Step 3:
      Wax hauchdünn auftragen und dann 15-20min trocknen lassen. Es muss sich ein weißer Film bilden der sich wie eine Staubschicht wegwischen lässt. Geht dies schwer von der Hand hast du schon zu viel aufgetragen. Trocknungszeit bitte unbedingt einhalten (eher länger als zu kurz drauf lassen).

    • Hallo, danke für die Antwort. Habe den Beitrag erst jetzt gelesen. Hatte gestern angerufen deswegen :thumbsup:
      TOP-Beratung, danke noch einmal dafür.

      Da das Wetter gerade nicht so mitspielt hat sich die Wäsche leider gelegt. Nun habe ich vieles über Meguiar's Produkte gelesen. Da mein G5 ja von der Vorbesitzerin nur in der Waschanlage gewaschen wurde, habe ich nun natürlich das Ergebnis: Spinnenwebenkratzer im Lack. Diese möchte ich natürlich weg haben. Ich habe bereits Step 1, Step 2 und Step 3; überlege mir aber SwirlX für die feinen Kratzer zu kaufen. Brauche ich das, oder bin ich mit den 3 Step System gut bedient? Wenn ich es brauchen sollte, zwischen welchen Steps sollte ich es anwenden?

      Gruß

    • Hallo,

      ich hab auch den Step 1-3 bei mir gemacht, anfangs war alles top doch dann 1 mal mit dem NXT shampoo gewaschen und schon war keine funktion mehr vom wax zu spüren?`Ist es vielleicht das falsche Shampoo?

    • Vielleicht zu schnell auspoliert? Ich warte immer ca. 15 Minuten mit dem auspolieren und Stelle das Auto danach in die Sonne.
      Aber auch bei mir ist nach ca. einem Monat nicht mehr viel von der Wachsschicht übrig.
      Nutzte bis jetzt auch das Deep Crystal + NXT Car Wash. Ich werds demnächst mal mit DoDo Juice Blue Velvet und Purple Haze versuchen.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • das ist definitiv nicht normal. da gehe ich auch von einem Anwendungsfehler aus...
      Möglich wäre:
      -beim waschen wie ein berserker gerubbelt
      -hochdruckwäsche
      -heißes wasser
      -falsche anwendung beim auftragen
      -step 2 nicht richtig abgetragen vor step3
      -ablüftzeit nicht eingehalten
      -das gesammte produkt mit viel druck wieder runterpoliert statt nur die getrockneten reste aufzunehmen
      -...

    • Guten Morgen zusammen,

      ich klinke mich hier mal ein.
      Hatte vor einiger Zeit ja schon einige Lackfragen, doch habe ich meine Meinung geändert. Ich habe vor das ganze Auto zu behandeln.
      Ich wollte wie folgt vorgehen:
      1. Auto mit Spüli und heißem Wasser waschen
      2. Mit Ultimate Compound (Meguiars) Polieren oder reicht Step 1 oder gar was ganz anderes?
      3. Anwendung von Step 2 (Meguiars)
      4. Anwendung von Step 3 (Meguiars)

      Meine Frage dazu, sollte ich ein anderes Produkt als das Ultimate Compound wählen, also lieber Step1?
      Mein Lack hat einige Waschstrassenkratzer und wenn er in der Sonne steht, sieht man solche Flecken (wie Vogelkottabdrücke etc.).

      Wie sollte ich die Anwendungen durchführen, gibt es dort etwas zu beachten? In die Sonne stellen, Trocknungszeit etc.?
      Habt ihr noch ein paar Tipps für mich?

      Ich Danke euch :)
      lG
      knete

      ...weils besser ankommt!

    • Also ich nutze das Deep Crystal Set und muss sagen es ist okay, aber es gibt besseres.
      Ich würde die Leichten Kratzer mit SwirlX rauspolieren und dann evtl. Deep Crystal Polish für noch mehr Glanz.
      Als Wachs würde ich dir das NXT Tech Wax 2.0 oder ein Dodo Juice Wachs empfehlen, da diese eine bessere Standzeit haben.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !