Fragen zum Sportfahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zum Sportfahrwerk

      Hallo,

      ich habe die such funktion bemüht bin, aber nicht richtig fündig geworden.
      Hier meine Fragen:

      Wie tief kann ich beim Fahrwerk beim Golf 5 (Felge 8x18 ET45) gehen ohne meine Karosserie zu bearbeiten ???

      Zu welchen Fahrwerkshersteller würdet ihr mir raten ???

      Wenn ich jetzt sage ich lasse mir nen H&R Cup Kit einbauen 35/35 muss ich das noch was tauschen außer Feder und Stoßdämpfer ???

      Danke

      gruß Tobi

      VCDS: HEX-CAN-USB inkl. VCDS RKS 11.11
    • Mit dem Cup kit von H&R wirst du keine Probleme bekommen. Eventuel könnte man die Domlager tauschen (aber auch nur wenn die schon verschliessen sind).
      Würde dir aber zu einem Gewinde fahrwerk raten, weil nacher will man immer tiefer :D
      Ich fahre 8x19 ET 45 mit einem Gewinde und brauchte bis jetzt die Kotis nicht bearbeiten. Außer die schraube auf 12Uhr im vorderen Kotis hab ich nicht verändert.
      MfG

      [/URL]%20%20Uploaded%20with%20ImageShack.us[/img]
    • Hallo

      also ich kann Bullet nur zustimmen! Fahre momentan zwar auch nur Federn aber mit einem Gewinde bist du besser bedient.

      Es gibt sehr gute die auch nicht so viel Kosten. Bei mir kommt jetzt ein FK Silverline rein.

      Julien


      NEU jetzt VCDS Codierungen im Raum Celle/Hannover