Moin, mein erster Golf und ich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Moin, mein erster Golf und ich

      Moin zusammen, ich habe seit letzter Woche einen seltenen und alten Golf 3 GTI gekauft, zu mindestens wurde mir das vom Verkäufer so gesagt wobei diese meistens natürlich übertreiben. Angeblich soll es eine Limitiere Edition des Golf sein und selbst eine normale VW- Werkstatt konnte mit der Fahrgestellnr. nichts anfangen und musste in Wolfsburg sich nach dem Auto erkundigen.

      Es wurde bis 100 TKM Scheckheftgefelgt und war nur in der VW- Werkstatt zur Inspektion etc.
      Infos:
      Golf 3 GTI
      KM stand: 128 TKM
      BJ/EZ: 94
      Variante: 1HXO
      4 Türen
      Farbe: Rot
      Euro 2
      Zustand: Innenraum totall geflegt, nichts abgenutzt etc. lediglich wurde in dem Auto geraucht...
      Motor läuft sehr gut, hat von mir ein Ölwechsel mit Filter gekriegt(Helix 10W40) Neue Zündkerzen aus einem Golf4 (Keine Ahnung, warum Golf4) Finger und Verteiler wurden neu gemacht, ABS sensor vorne links erneuert. Der Auspuff wurde vor ein paar Monaten gewechselt. Dorblades entfernt und ein paar kleber sowie die Gummilappen am Radkasten. Er ist unverbastelt und hat lediglich ein austausch radio von Kenwood. Ansonsten soll es ein Garagen Fahrzeug sein. Er hat vorne an der linken und rechten seite einen kleinen streifer, aber recht
      Maginal. Unterm Boden hat er an einem Träger ein bisschen Flugrost. Und kleine Lackschäden, aber sehr maginal und kaum erkennbar.


      Was haltet ihr davon und auf wieviel € würdet ihr den Wert des Wagenschätzen?
      Ich weiß das das kein Spritspar Auto ist und so eins wollte ich im grunde auch nicht haben, aber gibt es möglichkeiten irgendetwas zu Optimieren um den Spritverbraucht zu veringern?

      Gruß

      Jeff

    • Hi Jeff, willkommen auf meinGolf.de :) Das Forum ist alles andere als tot. Nur leider ist im Golf 1-3 Bereich, verglichen mit dem Golf 4-6 Bereich, nicht allzuviel los.
      Um deine Spritkosten zu senken, könntest du ja eine Autogas-Anlage einbauen. Aber natürlich nur, wenn du das Auto noch eine Weile fährst. Ein Bekannter hat das bei seinem Golf III 1.4l vor etwa 2 Jahren machen lassen.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Autogas sollen sher gut sein. Persönlich halte ich net grad so viel davon. Der beste Spritsparer ist in meinn ugen immer noch der rechte Fuß :D

      Und..wo sind die Bilder? :D

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: