V6 BDE Motorwarnleuchte und Fehler

    • Bora Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • V6 BDE Motorwarnleuchte und Fehler

      Hallo,

      der Bora V6 BDE meines Kollegen will nicht so richtig laufen. Im Fehlerspeicher stehen folgende Fehler:

      17755 - Bank2: Crankshaft/Camshaft Pos. Sensors: Sign. Out of Sequence
      002 - Lower Limit Exceeded
      17748 - Crankshaft-/Camshaft Pos. Signals Out of Sequence
      002 - Lower Limit Exceeded

      Der Motor läuft im Leerlauf unruhig und schüttelt sich etwas, Kettenrasseln ist keins zu hören, im Gegenteil, er läuft vom Geräusch her seidenweich. Leistung ist nicht der Knaller aber OK, haben leider keine Referenz zum Vergleichen...

      Beim R32 und den 3.2ern kommt es ja wohl häufig zu gedehnten Steuerketten, die dann obige Fehler auswerfen, ist das beim BDE V6 auch der Fall? Wo hat der BDE die besagten Sensoren und lassen die sich einfach wechseln? Habe auch was von Steuergerätupdates beim 3.2er gelesen, dass für Abhilfe sorgen kann, gibt es sowas auch beim BDE und wenn ja, wie kann man den aktuellen Stand des MSTGs auslesen?

      Laufleistung des Motors liegt bei knapp 140.000km.