Sony Radio rauscht bei einzelnen Sendern - Was tun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sony Radio rauscht bei einzelnen Sendern - Was tun?

      Hallo Leute!

      Vor kurzem habe ich ein Sony Radio (Typ: CDX-GT 640 UI) beim Freundlichen nachrüsten lassen. Als ich das Auto abholte, sagte er, dass er ein Kabel ziehen musste und er nur eine Antenne anschließen konnte, er habe die stärkere, die Dachantenne genommen. Des Weiteren hat er 2 Boxen auf jeder Seite angeschlossen, den Hochtöner auf Höhe der Außenspiegel und den Subwoofer ganz unten hinten in der Tür - es sei dazu gesagt, dass ich nur vorne Boxen habe.

      Nun zu meinen 2 Problemen:
      1. Der Radioempfang ist nur mäßig, auf einzelnen Sendern kommt es zu kurz auftretenem Rauschen, welches immer mal wieder aprupt auftritt und dann wieder weg ist. Aber es kommt schon sehr oft vor und es nervt wirklich sehr. Radiohören ist mir seitdem echt vergangen! Auch den Verkehrsfunk kann man vergessen!
      Was soll ich jetzt tun? Ich habe schon etwas recherchiert und habe irgendwo mal gelesen, dass ein Y-Adapter mit Phantomeinspeisung möglicherweise Abhilfe schaffen könnte, weil man dann zusätzlich noch die Heckklappenantenne anschließen könnte. Stimmt das denn? Ist das die einzige bzw. sinnvollste Lösung, um einen klaren Empfang zu bekommen? Oder kann man noch anderes unternehmen?

      2. Ich bin mir nicht sicher, wie viele Boxen ich in jeder Tür verbaut habe. Der Klang momentan ist super, und ich kann auch keine negantiven Unterschiede zu vorher feststellen, im Gegenteil, alles was über CD, USB und AUX läuft, hört sich sogar noch um einiges besser an als vorher. Trotzdem würde ich gern sicher gehen, ob ich auch wirklich nur 2 Boxen pro Tür habe (wie ja der Freundliche meinte). Ich würde ungern den Mitteltöner in Griffnähe ungenutzt lassen, wenn er verbaut wäre, das versteht sich ja oder^^
      Nun meine Frage: Wie kann ich schnell und einfach prüfen, ob eine Box in Griffnähe vorhanden ist? Muss man da die ganze Tür zerlegen oder kann man einfach die Blende raushebeln? Möchte ungern etwas kaputt machen...

      Vielen Dank schonmal im Voraus. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

      Mit freundlichen Grüßen,
      Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • zu 1) ja, ein Phantomspeiseadapter bzw. Antennenverstärker ist wichtig für den Radioempfang bei Nachrüstradios. ob es jetzt sinn macht die 2. Antenne via Y mit einzubinden kann ich nicht sagen. aber selbst bei nur einer Antenne ist dieser Adapter wichtig bzw. sinnvoll.

      zu 2) wie du schreibst hast du noch das Seriensystem vorne drin? dann mach dir mal wegen dem Mitteltöner keine Sorgen. wenn er drin ist, dann nutzt du ihn auch, da nicht jeder lautsprecher einzeln zum radio läuft (aktiv betrieben wird).

    • zu 1: Oke dann werd ich das nochmal beim Freundlichen nachprüfen lassen und gegenenfalls den Y-Adapter verbauen lassen. Ist der Phantomspeiseadapter das gleiche wie der Antennenverstärker? Wenn ich an dem Adapter dann die Dachantenne und die Heckscheibenantenne anschließen würde, brauche ich dann trotzdem nochmal einen Verstärker? Oder wie meinst du das "beziehungsweise"?

      zu 2: Ja das Seriensystem ist drin. Das hört sich ja schonmal gut an. Aber einfach nachprüfen ohne große Mühe kann man das nicht?

      Schöner Gruß,
      Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • zu 1) komisch, dass der das nicht gleich gecheckt und gemacht hat. vielleicht bist du da im fachgeschäft (car-hifi) auch besser aufgehoben.

      zu 2) du kannst die türverkleidung demontieren. oder vielleicht siehst du auch was, wenn du mit ner taschenlampe ins loch leuchtest. evtl. reicht es auch das ohr hin zu halten.

    • zu 1: Also wenn ich jetzt den Y-Adapter anschließe, dann laufen beide Signale, das der Dachantenne und das der Heckscheibenantenne, auf den einen Anschluss des Radios stimmt das? Dann brauche ich aber nicht nochmal einen extra Verstärker, oder doch?

      zu 2: Das mit der Türverkleidung ist ja relativ aufwendig oder? Die Blende einfach rausklipsen geht nicht?

      Schöner Gruß,
      Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • 1. weiß ich nicht genau, also ich würde lieber den phantomspeiseadapter bzw. verstärker nehmen. aber vielleicht kommt ja diesbzgl. noch ein tipp mit nötigem hintergrundwissen. ansonsten ruf doch mal in nem car-hifi-laden an und frag die einfach.

      2. so schlimm ist das nicht. wenn die sonne scheint und das plastik warm ist geht das ganz gut. ist ja nur geklipst. ne anleitung findest du ja hier. solltest zum lösen der verkleidung keinen schraubenzieher nehmen, sondern lieber was aus plastik damit der lack nicht verkratzt. wahrscheinlich brauchst du auch noch einen torx 20. blende rausklipsen geht meines wissens nicht. aber ohr hinhalten sollte normal schon reichen.

      2.1 wenn du einen mitteltöner willst bzw. das system aufrüsten möchtest solltest du beim Ver unbedingt ein 3-wege-system verbauen. anders macht das im golf wenig sinn. das haussystem von frank miketta sei an dieser stelle empfohlen. top preis/leistung.

    • zu 1:
      Würde sowas helfen?
      cgi.ebay.de/Antennenadapter-VW…ecker&hash=item2c58534645

      Da hätte ich alles in einem... 2 Stecker, Phantomeinspeisung und echte Diversity Funktion!

      Dazu noch ne Frage: Der Adapter hat ja 2 FAKRA Stecker. Kann ich da einmal die Dachantenne und einmal die Heckscheibenantenne anschließen? Oder sind die FAKRA Stecker NUR für die beiden Heckscheibenantennen?

      Schöner Gruß,
      Sebi
      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick