Feder aus dem Achsschenkel entfernen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Feder aus dem Achsschenkel entfernen

      hallo

      bin gerade dabei die Federn aus meinem golf 5 gti auszubauen.
      leider steckt das Federbein im Achsschenkel fest.
      hat jemand einen Tipp wie man den rausbekommt?
      Schrauben sind alle geöffnet.

      lg
      weissi

    • die schraube unten aus dem federbein raus,querlenker unten lösen(damit du ihn nach unten drücken kannst) oben die 3 schrauben los machen und dann noch die federbeinaufnahme unten aufspreizen und dann bekommt man das federbein (mit ein wenig gewalt) rausgedrückt....

      LG

    • lässt sich trotzdem nicht lösen.
      eine Schraube ob der Unterseite der Original-federn kann ich nicht finden.
      ich glaube mir bleibt nix anderes übrig als das ganze Teil auszubauen :(

    • Richtig :thumbup: .
      Radnabenschraube raus,die 3 Schrauben unten am Kreuzgelenk raus und das andere ergibt sich von selbst ;) .

      Gruß Dennis

    • ja das Federbein hängt nit der runden, unteren Seite im Achsschenkel fest.
      mit viel Kraft lässt es sich ein wenig nach links und rechts drehen aber es will nicht herrausgehen.
      ich werd heute einfach das ganze Teil ausbauen und in den Schraubstock stecken

    • meiner meinung nach is das viel zuviel aufriss das ganze teil mit radnabe und allem pi-pa-po aus-/abzubauen....einfach unten aufspreizen,ordentlich rostlöser reinjagen und mim hammer ein paar geben,dass kommt immer.... :D

    • Naja schon richtig mit dem aufspreizen und dem Rostlöser, aber wenn man nur die Federn wechseln möchte, dann kann man sich das sparen und es komplett ausbauen, das geht schneller, bevor man da zulang rum kloppt..... :!: