Domme´s GTI

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Domme´s GTI

      Da ich jetzt auch schon n halbes Jahr hier unterwegs bin und viele hilfreiche Infos sammeln konnte, wollt ich mich jetzt auch mal vorstellen!

      Ich heiße Dominik, bin 24 Jahre alt und wohne momentan, wegem Studium in Kempten (im Allgäu :) )

      Da mein altes Auto (BMW e34 525) nach insgesamt 17Jahre in Familienbesitz, den Geist aufgegeben hat ;(, musste was neues her.
      War zwar immer zuverlässig, aber dann waren die Reparaturkosten einfach zu hoch.



      Da ich am 18.08.2010 den niederschmetternden Befund der Werkstatt erhalten habe und zum 01.09.2010 täglich auf mein Auto angewiesen war, stand ich vor nem mittelschweren Problem, da ich nicht wusste was für ein Auto kommen sollte...

      War von VW eigentlich nie so richtig begeistert.
      Bin dann mal mit dem Golf 5 GTI von nem Kollege gefahren und war sofort hell auf begeistert 8o8o8o

      Von da an war mir klar, dass es ein GTI werden musste :)

      Internet rauf und runter gesucht und 2 mögliche Kandidaten gefunden.

      Also am Samstag nach München gefahren und nach ca. 6 Stunden ziemlich enttäuscht zurück.... :(

      Weiter gesucht und beim :) um die Ecke fündig geworden.

      am nächsten Morgen angerufen und nen Termin ausgmacht.

      nach der Probefahrt sofort den Vertrag unterschrieben :)

      3 Tage später konnte ich ihn dann voller Vorfreude abholen:



      EZ 2005
      45.000km
      1 Vorbesitzer (61 Jahre alt :) )

      4-Türer
      Schalter
      Farbe BMP
      Xenon
      17-Zoll Denver


      Da ich täglich 100km Autobahn unterwegs war, hab ich ihm kurz darauf einen Tempomat spendiert und fürs optische die ED30 Rückleuchten.
      Die unlackierten Teile (Schweller, Heckschürze, Spoilerlippe) wollten mir nicht so richtig gefallen, deshalb hab ich mich mal beim :) informiert, was die ED30 Teile kosten würden...
      Nach einem "Beinahe"-Herzinfarkt, hab ich dem :) dann den Rücken zugewandt und beschlossen dies selbst in die Hand zu nehmen.

      Also ebay gute 3 Monate ausgequetscht, bis ich alles relativ günstig ergattern konnte.
      Zudem hab ich mir dann nochmals den Grill und alle Gitter der Front gekauft (alles gebraucht).
      Die NSW-Gitter habe ich dann in den kalten Wintermonaten :) mim Dremel komplett geöffnet, da mir das stimmiger erschien.

      Anfang des Jahres hab ich mir dann noch einen Satz 6er Detroits und im Anschluss Eibach Sportline Federn geleistet.

      Nach gefühlten 100 Stunden Schleifen gingen Seitenschweller, Heckschürze, Spoilerlippe, Grill und die Gitter der Front mitte Februar dann endlich zum Lackierer und wurden letztes Wochenende samt Felgen montiert.





      Da mir die originale Optik des GTI´s mehr als gefällt, wollte ich daran nichts großartiges verändern und werde diese Linie auch beibehalten.
      Die gelben Leuchtmittel (Fernlicht, NSW, Umfeldbeleuchtung) habe ich noch durch Xenonlookbirnen ersetzt, sowie die VW LED-KZB verbaut. (Bilder folgen!!!)

      geplant :
      -Motor optimieren (vermutlich Ende April)
      -evtl. ne BullX AGA ab Kat oder Turbo
      -Innenraum auf LED umrüsten
      -RCD510
      -"fehlenden" Lautsprecher hinten nachrüsten
      -evtl. das ein oder andere im Innenraum lackieren.


      und nun noch zwei Bild vom letzten Wochenende -> die beiden Weißen werden einigen bekannt vorkommen ;)



      Soweit von mir.

      Würde mich über eure Meinungen / Anregungen freuen!!!

      Gruß Domme

    • Herzlich Willkommen im Forum!!
      Dein Golf gefällt mir sehr gut, die bisherigen Veränderungen sind top! :thumbsup:

      Bzgl. deiner geplanten Veränderungen könnten evtl. folgende kleine aber feine Änderungen noch interessant für dich sein:
      - Schwarze Spiegelblinker
      - 19" Detroit-Style Felgen: würden ihm sicher noch besser stehen als die 18" ;)

      Mit der Bull-X AGA wirst du auf jeden Fall deine Freude haben - ich habe diese seit ca. 3 Wochen drunter und bin begeistert :thumbup:

      Also viel Spaß hier und mach weiter so! :)

    • Danke für die raschen Antworten :)

      @majesty884

      über schwarze Spiegelblinkerkappen hab ich auch schon nachgedacht, wollte jetzt aber erstmal die größenen Brocken fertig machen ;) .
      Wird dann evtl. folgen, wenn die Scheiben getönt sind.

      Hab auch erst über 19Zoll nachgedacht, mich aber dann doch für die Originalen entschieden...aber mal schaun, was in den kommenden Jahren so passiert :rolleyes:. (Ist zumindest mal n gewaltiger Unterschied von den Denver zu den Detroits :) )

    • Das sind halt noch 60 Järige die nen GTI fahren xD...

      Auf jeden fall ein Klasse auto, so wie er da steht =)

      :thumbsup:

      Bremsen ist vergeudete Bewegungsenergie :love:

    • @majesty884

      Hab dir die Links per PN geschickt!

      Andere Frage, ich wollt meine Standlichter ebenfalls dem Xenon anpassen, allerdings keine LEDs!!
      Möchte gern alles legal halten, hab den Stress mit der Rollerzeit abgelegt :)

      Ich hab mir mal die Philips Blue Vision mit Metallsockel bestellt, allerdings sind die nicht wirklich weiß...
      WAs mich eher verwundert hat, dass nach dem Standlichtwechsel ne Fehlermeldung von den Bilnkern vorne kam... einer ne Idee warum?

      Und hat einer ne legale Alternative zum originalen Standlicht?

      Gruß Domme