Welcher sturz hinten ist am sinnvollsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welcher sturz hinten ist am sinnvollsten

      Hi leute wie gehts euch allen so?
      Frage an euch alle hab ein golf 5 gti wie man sieht und habe jetzt nach lager zeit und stress meine tollen BBs speedline 8,5x19 et48 bereifung 225/35/19 drauf, sieht ganz gut aus :rolleyes: .Hab auch wo die drauf kammen eine achvermessung machen lassen was mir jetzt nicht gefählt ist der sturz hinten weil die reifen stehen leicht schräg und fahren sich denke ich nach einer jetzt auch so ab und das will ich nett. Der sturz hinten istlinks -1,20 und rechts -1,32 kann man da noch was machen damit die mehr gerade stehen oder so lassen.
      hab auch bei vw angerufen die haben nur gesagt hinter der sturz muss -1,45 sein das ist aber noch mehr als bei mir. was nun :|:?:

      bitte um hilfe oder auch daten.
      hier ein paar fotos so jetzt könnt ihr selber ein urteil abgeben

      VAG Gesindel
    • Beobachten wie sich die Reifen abfahren.Was hast du an Lufdruck drinn.
      Wenn dein Vermesser,nach Angabe vermessen hat ist das i.O..
      Denn den Sturz einfach so "Begradigen" ist auch nicht das wahre.

      Gruß Dennis

    • Also,wenn ich das letzte Bild so ansehe,passt eigentlich alles.Meine Hinterräder stehen auch schräg,ja und ^^ ?

      Gruß Dennis

    • Liegst doch mit deinen Werten im Rahmen, fahre selbst aktuell -1,52 ( Links) und -1,55 ( Rechts) Hinterachse .
      Wie sind deine restlichen Werte ? Wurde bei nen Reifendienst vermessen oder bei VAG selbst ? Würde letzteres immer vorziehen.

      VAG gibt für die HA

      -1°45’ +/- 0°30
      vor.

    • LowLevel schrieb:

      Liegst doch mit deinen Werten im Rahmen, fahre selbst aktuell -1,52 ( Links) und -1,55 ( Rechts) Hinterachse .
      Wie sind deine restlichen Werte ? Wurde bei nen Reifendienst vermessen oder bei VAG selbst ? Würde letzteres immer vorziehen.

      VAG gibt für die HA

      -1°45’ +/- 0°30
      vor.


      Genso siehts aus.

      Ich fahre hinten jetzt -2,5°
      Gruß Thomas
    • hm bin jetzt erst mal nachdenklich hab ein termin am donnerstag muss nachdenken ob ich es machen tue.
      wann die reifen drauf kammen wurde vermessen aber hinten wure der wert von links -1,28 und rechts -1,46 auf l -1,20 und r -1,32 verstellt würde schon gern bisschen noch koregieren lassen. würde gerne die masse vom triky wiesen.

      VAG Gesindel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bluemonster ()

    • Ich fahre selber mit einem Sturz von -2°24´.Und dieser Wert ist auserhalb der Toleranz.Meine alten Sommerreifen (205/55/16),hatten alle einen gleichmäßigen Abrieb.Werde aber nächste Woche,meinen in die Toleranz reindrehen da ich jetzt 225er fahre.

      Gruß Dennis

    • beim gti muss hinten 1,45-2° gefahren werden

      alles unter 1,45° fährt sich doch schon echt mies in kurven 8|

      der sturz ist keine sinnlose erfindung nur damit das rad krumm steht, sondern hat eine sehr wichtige funktion, wenn nicht die funktion der kurvenstabilität

      also ich finde 2° auf der hinterachse solltens schon sein, bis 3° kann man bei breiten felgen auch problemlos fahren

      und wenn es komisch aussieht hat das nur einen grund, das auto muss tiefergelegt werden :thumbsup:

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • GTISuperS schrieb:

      beim gti muss hinten 1,45-2° gefahren werden

      alles unter 1,45° fährt sich doch schon echt mies in kurven 8|

      der sturz ist keine sinnlose erfindung nur damit das rad krumm steht, sondern hat eine sehr wichtige funktion, wenn nicht die funktion der kurvenstabilität

      also ich finde 2° auf der hinterachse solltens schon sein, bis 3° kann man bei breiten felgen auch problemlos fahren

      und wenn es komisch aussieht hat das nur einen grund, das auto muss tiefergelegt werden :thumbsup:


      Wie gesagt, mit dem Sturz fährt es sich dann auch viel angenehmer.

      Un es is sogar Vorgabe von VW.
      Gruß Thomas
    • alles klar jungs ich lass es so wenn ihr sagt das es eine gute einstellung schon ist bleibt so das tiefer legen mach ich next jahr diese ist kein geld mehr da.

      sagt mal was kann man den noch so machen im ihnen raum bereich?

      VAG Gesindel