Fragen zur AU, Klopfsensor und Lambdasonde

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zur AU, Klopfsensor und Lambdasonde

      Leider schaffte mein 1.8T ARZ die AU nicht.

      Heute habe ich mal mit VAG-COM einige Werte ausgelesen.

      Der einzige Wert war der OXYGEN-Sensor:

      SOLL: -10 bis 10%

      IST: 8 bis 15%

      Zudem war im Fehlerspeicher folgendes:

      Bank 1 - Sonde 1: Innenwiederstand zu groß (SPORADISCH). Der Fehler tritt bei meinem Wagen sehr sehr oft auf.

      Kaum gelöscht und etwas gefahren ist die Fehlermeldung wieder da.

      Ist es denn die hintere Sonde oder die Vordere?



      Klopfsensor 1 (G61): Signal zu groß (SPORADISCH).

      Welcher der 3 Sonden ist nun der Defekte Sensor?



      Hängen denn die beiden Meldung irgendwie miteinander zusammen?

      Denn ich habe ja in einem anderen Thread schon geschrieben, daß meine GTI schon seit etwas Längerem ein lautes Klackern im Motorraum hat. Hängt es auch mit einem defekten Klopfsensor zusammen?