Motorkontrollleuchte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorkontrollleuchte

      Guten Abend,

      habe mir am letzen Freitag meinen lang ersehnten Traum erfüllt. Ein Golf 5 GTi. Gebraucht recht ordentlicher Zustand und klasse Ausstattung. Am Tage des Kaufs hatte er 106035km auf der Uhr. Diesen Samstag ziemlich genau eine Woche später fahre ich mit einem Freund einkaufen und zack springt die orangene Motorkontrollleuchte an. Schnell im Handbuch nachgesehen und da steht geschrieben. Problem mit Abgasanlage, Werkstatt aufsuchen. Nun brauche ich aber mein Auto unter der Woche um zur Arbeit/Schule zu kommen und kann erst ab halb 6 abends beim Händler vorbei schneien. Ist es ratsam wenn nötig langsam und geschmeidig zu fahren oder kann ich hier imensen Schaden anrichten???

      Vielen Dank.

      Gruß Patrick

    • hatte vor morgen nach der Arbeit mal zum Autohaus bei mir in der nähe zu fahren und zu fragen ob es möglich ist den mal anzuschliesen und zu schauen was er hat. Das mit der Zeit nehmen ist an und für sich ne geile Idee. Die hatte ich auch schon aber das Problem ist es einfach das mit der Arbeit auf einen gemiensamen Nenner zu bringen. Meinem scheff ist es glaube ich egal ob mein Auto spinnt :S . Leider. (vielen Dank übrigens für den Link zur VCDS Map)

      Gruß Patrick

    • Das mit der Lambdasonde haben 2 Kollegen unabhängig voneinander auch gesagt. Bin ehute morgen zur Schule damit gefahren und das Licht war noch an, als ich zur Mittagspause eingestiegen bin und auch nach der Arbeit dann war es jedoch bis dato erloschen. Komisch.

      Gruß :thumbup:

      Gruß Patrick

    • Nicht unbedingt. Am besten mal auslesen lassen und das ergebniss hier posten. Dann kann man dir genaueres sagen.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Bei mir hat die auch mal geleuchtet. War das Abgasrückführungsventil vorne im Motorraum. VW wollte 150€ um erstmal den Fehler zu suchen und weitere 250 € wenn sie ein neues Ventil kaufen müssen. Ende von der Geschichte: Ich hab das Teil selber aufgeschraubt (waren ca. 6 Schrauben) und drinnen war ein Zahnrad aus dem ein paar Zacken rausgebrochen sind. Hab es einfach um 90° gedreht und ende. Nachn paar km löschte sich der Fehlerspeicher von selber.
      Grüße

    • in der Werkstatt sind zw 0 € und 15 € alles dabei


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • hehe vielen Dank für das engebot elcosta, aber Solingen ist ne ganze Ecke weg. Wenn das nur zwischen 0 und 15 Euro kostet beim =) dann passt das ja. Dachte da kommen größere Summen auf mich zu.

      Gruß Patrick

    • Hi Tingeltanglebob, ein Laptop sollte das kleinste problem sein. VCDS ist es eher. Bin neu im VW Lager und Kumpels in den Kreisen hab ich auch nicht zumindest welche die mit VCDS hantieren.

      Gruß Patrick