Tieferlegung nur an der Vorderachse?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tieferlegung nur an der Vorderachse?

      Hallo zusammen

      Endlich habe ich meine neuen Felgen/Reifen drauf und bin von 7,5x17 auf 8,0x18 gewachsen.
      Schlecht sieht es nicht aus und "Golf Country" würde ich auch nicht sagen, aber er muß vorne was weiter runter. Da ich hin und wieder mal was an Werkzeug transportieren muß wollte ich hinten eigentlich nicht weiter in die Knie.
      Straff genug ist mir das GTI Fahrwerk nur vorne wollte ich zusätzlich ca. 30mm tiefer.

      Jetzt meine Frage: Ist es zulässig den Golf nur vorne tiefer zu legen?

    • Zugelassen wohl ja, dagegen spricht allerdings :

      - Schaut mal richtig schei... aus
      - das Fahrverhalten wird deutlich darunter leiden, vom Fahr wieder Federverhalten.


      Dann Investiere in ein Gewinde, stelle ihn halt vorn Tiefer und hinten höher. Dann hast das gleiche Ergebnis, allerdings stimmt zumindest das Fahrverhalten.
      Oder es beim jetzigen OEM System belassen

    • ich weiß nicht, ob es das auch für den 5er gibt.

      ABER

      für den G4 gibt es von Weitec ein 30/0 Sportfahwerk, bei dem die hinteren Federn auch getauscht werden, aber den Wagen hinten nciht tieferlegen. Da wird das Fahrverhalten, denke ich mal, ausgewogener sein als wenn du nur die vorderen Federn gegen Tiefere tauscht