ESD Sound?????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ESD Sound?????

      Hallo,

      ich habe nen Golf IV 1,8l 20 V und habe mir vor ca. nem Jahr eine ESD von Sebring 2x90 draufgemacht.

      Vom Sound her ist der schon ok, bloss hätte ich gerne noch ein bischen mehr (also nicht lauter), sondern kräftiger oder auch blubbern.

      Hat jemand ne Idee oder nen Tipp??

      mfg
      Chris

    • Ah ok davon habe ich schonmal gehört. Ist natürlich scheisse, wenn dann kein Versicherungsschutz vorhanden ist.

      Naja vielleicht frage ich bei meinem Händler mal nach nem MSD von Sebring, mal schauen was der kostet.

      Hat jemand Erfahrungen damit gemacht???

    • Wenn man nur einen ESD hat und wirklich mehr Sound möchte dann sollte man wenn möglich wie Tij-Power schon geschrieben hat einen VSD des selben Herstellers verwenden und so seinen ESD zu einer Komplettanlage erweitern.VSD-Ersatzrohr oder Attrappen,davon würde ich die Finger lassen!

    • So hab mir mal die Seite angeschaut. Also der MSD bzw VSD von Sebring der auf mein Auto passen müsste kostet 69 Euro. Nur steht bei der Artikelbeschreibung, OHNE TÜV.

      Was bringt es mir dann wenn ich kein TÜV Gutachten oder ne ABE dabei habe. Dann bekommt man es ja eh nicht eingetragen.

      Oder liege ich da falsch??

    • Mein Fehler, hätte mal vorher gucken sollen. Für Deine Motorvariante gibt es tatsächlich nur ein Ersatzrohr und das ist eben wie angesprochen ohne TÜV. Einen MSD von Sebring wirst Du Dir also leider abschminken müssen, sorry.

    • Original von Tij-Power
      Du solltest dann aber auch wissen, dass es darauf keinen TÜV gibt und Du ohne Versicherungsschutz fährst. Eine nicht ganz so laute, aber erlaubte Variante wäre ein MSD von Sebring.


      das ist quatsch mit dem versicherungsschutz
      der besteht weiter hin, wenn dir grobe fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann, dann schon
    • Also wenn ich ehrlich bin geht jnix über den sound einer BN-Pipes komplettanlage! kostet zwar nen bischen mehr als remus und sebring krempel, aber das ist echt das beste was ich kenne!!! in düsseldorf war am wochenende wieder jemand mit nem BN pipes und ich muss sagen, einfach klanglich brutalst geil!
      tiefes blubbern angenehmer sound! laut aber nicht aufdringlich!

    • Original von Rondras
      Original von Tij-Power
      Du solltest dann aber auch wissen, dass es darauf keinen TÜV gibt und Du ohne Versicherungsschutz fährst. Eine nicht ganz so laute, aber erlaubte Variante wäre ein MSD von Sebring.


      das ist quatsch mit dem versicherungsschutz
      der besteht weiter hin, wenn dir grobe fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann, dann schon


      Versicherungsschutz erlischt nicht sofort wenn man etwas verbaut was nicht zugelassen ist,aber die Betriebserlaubnis des PKW!