Sommerreifen gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sommerreifen gesucht

      Hallo zusammen,

      Hintergrund:
      Ich will dann jetzt auch mal Sommerreifen aufziehen. Dummerweise hab ich erst in der Werkstatt gesehen, dass meine auf der Vorderachse innen abgelaufen sind. Wollten sie nicht mehr montieren. Naja, ist wohl auch besser. Nun muss ich also in den sauren Apfel beissen und mir ein paar neue zulegen. Nach Aussage des Werkstattmeisters kommt es wohl öfter vor, dass V-Profile in der 225er-Größe ungleichmäßig ablaufen, bzw. innen auch schon mal einen Sägezahn bilden. Zuletzt hab ich Uniroyal Rainsport 2 gefahren und war bis auf das jetzt festgestellte einseitige Abfahren sehr zufrieden.
      Auf meinem Beetle habe ich seinerzeit immer den ContiSport Contact 2 in 205er Breite gefahren und war sehr zufrieden.
      Meine Felgen sind die C8 von CMS. Die Reifen haben die DImension 225/40 ZR 18 W92. An den Dimensionen würd ich auch nicht unbedingt was ändern wollen.
      Frage:
      Wer kann mir einen Tipp geben, basierend auf den obigen Informationen, welcher Reifen für mich eine gute Wahl wäre?
      Im Moment habe ich den ContiSport 3 und den Yokohama Advan Sport im Sinne; was spricht dafür/dagegen? Gibt es in der Preisklasse (130,-€/Reifen) Alternativen?
      Wie sieht es mit der Optik aus? Welcher Reifen sieht schön "kantig" und damit breit aus? Allerdings unter dem Aspekt "Form follows function"...

      Freue mich auf umfangreiche Tipps und Anregungen! :)

      Giant

      Vorne
      Wech
    • So wie ich das lese,solltest du dein Auto mal vermessen lassen.
      Wenn du mit den Uniroyal zufrieden warst (hab die nämlich auch :D ),dann nimm sie weiter hin.

      Gruß Dennis

    • Alternativ kann ich dir den Hankook Ventus V12 Evo oder S1 Evo empfehlen, beides sehr sehr gute Reifen mit super Preis-Leistungs-Verhältnis! Ebenfalls ein genialer Sportreifen, allerdings teurer, ist der Pirelli PZero Rosso, den fahre ich und bin sehr zufrieden damit!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Hi

      ich würde auch mal die Achse vermessen und einstellen lassen. Ich fahre seit ca. 15 Jahren V-Profile und hatte die eigentlich nie einseitig abgefahren, AUSSER wenn hinten sturzbedingt das Rad schief steht.
      Ich persönlich würde dir den Hankook Evo S1 empfehlen.

      MfG Holger