Innenraumbeleuchtung leuchtet dauerhaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenraumbeleuchtung leuchtet dauerhaft

      Hallo erstmal, ich bin neue hier und habe ein Problem bei meinem Golf5 1.4er 80Ps Bj07

      Ich habe mir vor kurzen eine Fußraumbeleuchtung nachgerüstet(LED Stripes)
      Habe sie oben auf die vordere Innenraumbeleuchtung angeschlossen(Türkontakt). Meine Kabel verlaufen nach rechts und links unter dem Dachhimmel unter der Abdeckungen der A-Säulen bis nach unten in den Fußraum.
      Dann habe ich noch ein Kabel auf Masse angeschlossen sodass ich meine Fußraumbeleuchtung auch während der Fahrt einschalten kann (natürlich mit einem Schalter)

      Das alles funktionierte super und einwandfreie 5 Tage. :(
      Jetzt leuchtet meine Innenraumbeleuchtung dauerhaft sobald das Auto aufgeschlossen ist und geht erst aus wenn das Auto wieder zugeschlossen ist! Die Fußraumbeleuchtung funktioniert auch nicht mehr.

      Was ist kaputt? Was könnte dafür die Ursache sein? Was kann ich tun?

      Bitte um schnelle Hilfe :!:
      Danke schonmal,
      Gruß Fabi

    • Das Karosserie-Steuergäret schaltet die Innenraumleuchte einfach nur auf Masse. Wenn du sie einschaltest. Du hast da dauerhaft Plus anliegen. Da du dem Karosserie-Steuergäret das Plus entnommen hast kommt es damit nicht Kar und geht ins notprogram über. Genauer kann man das erst sagen wenn man die Stromlaufpläne von der Beleuchtung hat.
    • Karosserie Steuergerät... nun wirds spannend :)

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Ich habe zwischen dem Massekabel einen Schalter angeschlossen.

      Ich habe die Kabel für die Fußraumbeleuchtung vor dem Schalter der Innenraumbeleuchtung angezapft, sodass wenn die Tür aufgeht erst Spannung an den Kabeln der Fußraumbeleuchtung und dann an erst an der Innenraumbeleuchtung anliegt.

      Wenn ich dem Karosserie-Steuergerät das Plus entnommen hätte dann hätte mein Vorhaben von Anfang an nicht funktionieren dürfen.
      Von daher schließe ich das jetzt einfach mal aus!

      Das komische ist, dass alles einwandfrei funktionierte und jetzt nur noch die Innenraumbeleuchtung dauerhaft leuchtet :(
      Ich bin echt am verzweifeln...

    • Moin,

      Ich an deiner Stelle würde das alles wieder raus bauen und einfach die orginale Fußraumbeleuchtung einbauen, dann hast du deine Ruhe.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Ich denke das wäre zu einfach Tim :)

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Das Ganze funktioniert wie folgt: wenn die Tür aufgeschlossen oder aufgemacht wird sendet das Tür-Steuergerät die Information (Tür auf) an das Karosserie-Steuergerät. Das Karosserie-Steuergerät gibt daraufhin Spannung auf die Kraftstoffpumpe (Kraftstoffdruck wird aufgebaut), aufs Info-Display und die Innenraum-Beleuchtung. Das ganze wird über das Karosserie-Steuergerät überwacht. Entnimmst du Masse oder Spannung dem Karosserie-Steuergerät, geht das in eine Notlauffunktion über. Ein Fehler wird im Speicher des K.-S. gesetzt. Ohne einen Stromlaufplan von der Innenraum-Beleuchtung würde ich die Finger von lassen. Da kann man vieles mit abschießen.
    • Was soll denn dieses ominöse Karosserie Steuergerät sein?

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Okey
      Wenn ich meine Fußraumbeleuchtung abschließe, funktioniert dann alles wieder wie vorher?

      Was ich aber trotzdem nicht verstehe ist, warum hat alles 5Tage lang funktioniert?
      Die Fußraumbeleuchtung war insgesammt ca. um die 2Stunden an!
      Warum hat das Karosserie-Steuergerät nicht gleich in Notlauffunktion geschaltet???

      Gruß Fabi

    • man kann das Karosserie-Steuergerät auch Bordnetzsteuergerät nennen. Bei VW wird es J519 genannt.

      Warum es nicht mehr bei dir funktioniert kann man nur sagen wenn man genau weiß an welche Kabel du gegangen bist. Es kann sein das sich deine Verbindung einfach nur gelöst hat oder das du ein Kurzschluss im Karosserie-Steuergerät verursacht hast. Das letzte will ich für dich nicht hoffen. Das können viele Gründe sein.

    • Die Kabel für die Fußraumbeleuchtung habe ich oben an der vorderen Innenraumbeleuchtung angeschlossen. Abdeckung usw.abmontiert. Vor dem hellblauen Stecker mit 5 Kontakten an ein braunes (Masse) und an ein rot-blaues Kabel.
      Habe die beiden Kontakte natürlich mit einem Voltmeter herausgefunden...Tür zu 0V - Tür auf 12V .
      Ans rot blaue 2 Kabel für Plus und ans braune auch 2 für Minus. Dann meine zwei LED Stripes angeschlossen und fertig!

      Fabi

    • Das Prpblem ist das es sich um einen Golf 5 handelt und nicht um einen Golf 2 mit Holztechnik.

      Wünsche dir Glück das du das Bordnetz STG nicht zerschossen hast....

      hypuh

      PS: Nächstes mal nicht irgendwas irgendwo mit anklemmen sondern sich einfach informieren.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Habe gerade meine Masse Kabel von den Kabel meiner Innenraumbeleuchtung entfernt und siehe da, meine Innenraumbeleuchtung funktioniert wieder! :) Drei Schaltstellungen, 0 aus / Türkontakt / Dauerbeleuchtung / alles wie vorher !
      Ich denke mal ich brauche dann nur eine Sperrdiode dazwischen schließen das meine Fußraumbeleuchtung auch funktioniert oder?

      Gruß Fabi