Hilfe Fahrzeugkauf, GTI oder R?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe Fahrzeugkauf, GTI oder R?

      Hallo, ich hab vor mir ein neues Auto zu kaufen.

      Helft mir mal aus eueren erfahrungen,

      Zur Auswahl steht der 6er GTI mit DSG und der 6er R als DSG und die Innenausstattung im R soll Stoff mit den Silbernen Sitzwagen sein is so meine persönliche vorstellung.

      Was ratet Ihr mir denn???

      Grüße Markus

    • Ist ja auch ne komische Frage.... :rolleyes:
      Wenn du das Geld hast, dann kauf den R.
      Wenn nicht, dann halt "nur" den GTI.
      Was willst du genau hören? ^^

      Edit:

      Aber auch größerer Hubraum (mehr Steuern)


      Oh, gibt es jetzt einen Unterschied zwischen 2.0 T und 2.0 T :rolleyes:
      Selbst wenn es so wäre, wäre das Argument mit den Steuern wohl nicht erwähnenswert. Wer nen R fährt, den stören mit Sicherheit nicht, dass er ein paar Euro mehr an Steuern zahlen muss (was beim 6 R ja eh nicht so ist).
    • Der Golf 6 R hat nicht mehr Hubraum als der GTI

      3.6 Liter hatte der Golf noch nie, der 5er R32 hatte wie der name schon sagt 3.2 Liter und der 6er hat nur noch ein 2 Liter Turbo.

      Edit: zu spät :whistling:

    • Ich frag ja net wegen Geld oder kosten sondern nach eurer meinung was ihr nemen würdet und was vom GTI zum R unterschiede sind.
      Bin ja neu in der Golf Scene.

    • Ich fahre einen R und bin 100%ig zufrieden. Keine Angst wegen der Traktion zu haben ist schon ein Luxus.
      Die Innenausstattung ist recht schlicht. D. h. keine großen Aufschriften oder Ziernähte, alles sehr unauffällig. Das wird leider immer wieder bemängelt.
      Jedoch ist alles an seinem Platz und funktioniert gut. Ich selber habe die "normalen" Stoffsitze, also keine Sport-Schalen-Sitze. Ich persönlich würde kein Leder nehmen, weil mir es im Sommer zu heiß und im Winter zu kalt ist. Desweiteren sind die Schalen bei nem Drei-Tür-Golf recht unpraktisch, da sie kein Easy-Entry (heißt das so?) habe und man sich ziemlich nach hinten quetschen muss.
      Außerdem finde ich das Aussehen des R einige male besser, als das vom GTI.

      Edit:
      Die Qualität ist einwandfrei bei mir. Ich kenne jedoch ein paar Leute, die bei der Abholung mal ne kaputte Naht oder so hatten, welche aber gleich vor Ort beseitigt wurden. Es knarzt nix und auch längere Fahrten können mit den Sitzen gemacht werden.

      Ich habe bereits 19000km runter und sie sind immernoch top in Schuss. Bisher habe ich nichts an Pflegemitteln verwenden müssen.