Inspektion

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo,
      ich habe einen Golf 4 von 2001 (Coupe), den ich vor 2 Jahren bei 93k gebraucht gekauft habe. Der Händler sagte damals, dass der Wagen einen "Service" bekommen habe und auf meine Bitte hin, haben sie den Zahnriemen auch noch gewechselt. Bremsen hat er letzten Sommer hinten neu bekommen, weil der TÜV das wollte. Der Wagen hat jetzt gute 110k runter, aber es hat noch nie dieses Inspektionslämpchen aufgeleuchtet. Meine Frage ist, ob das normal ist bzw. wann eine Inspektion nötig wäre? Dem Serviceheft kann man nicht viel entnehmen, Anfangs ist wohl alles gemacht worden, später war er dann eine Zeit in Frankreich unterwegs und es ist entweder nichts eingetragen worden oder nichts mehr gemacht worden...
      Hat jemand Hinweise für mich?
      Danke und Gruß, JMan.

    • ich würde an deiner stelle mal in deine werkstatt deines vertrauens. hast du voriges jahr kundendienst(also ölwechsel usw.) machen lassen?
      was ich noch machen würde mal in den motor-raum gucken wo das ölwechsel-schildchen hängt und da mal gucken ab wann er wieder mal kundendienst hat.

      Allzeit gute Fahrt.

    • ja unbedingt! weil wenn er jetzt z.b. öl verliert, kanns passieren das im motorraum nicht alles korrekt geschmiert wird, das heißt dann am ende, dass deine teile aneinanderreiben und somit z.b. spähne produzieren. und wenn du pech hast, dann gibts nen motorschaden.
      ich würd auch den ölstand mal kontrollieren. er sollte in der mitte der beiden striche sein (oder punkte, je nachdem).

      wie gesagt bei dir wird ja nicht nur das öl gewechselt sondern auch noch ölfilter usw. frag mich jetzt aber bitte nicht was der spaß kostet, ich bin bei der konkurrenz :D

      Allzeit gute Fahrt.