Problem mit Gewinde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Gewinde

      Hallo Mädels
      ich hab vor ca. 2 Monaten ein KW V1 in mein Golf gebaut.
      Es ist exakt auf den Millimeter gleich eingestellt.
      Nun hab ich das Problem das mein Golf auf der rechten Seite vorne wie hinten 0,5cm höher ist als links.
      Am anfang dachte ich es setzt sich noch aber nach 2 Monaten sollte das doch eig erledigt sein oder was meint ihr?

      Golf 5 2007 1.4 Tour -> Umbau BWA
      8,5x19 Audi Rotor Lackschwarz Außenring poliert
      Hfi V2 Carbon, S3 SUS, S3 LLK, S3 Schaltwegverkürzung, Pcv fix, Drehmomentstütze, geteilte rechte Antriebswelle,
      KW V2 gepfeffert, TTRS 370 VA, BullX ab Turbo
      Stg Anpassung folgt

      Verkaufe Bastuck ab Kat inkl. SRS Tec Duplex Diffusor
    • maddin1991 schrieb:

      Es ist exakt auf den Millimeter gleich eingestellt.

      Von wo hast du gemessen?

      maddin1991 schrieb:

      Nun hab ich das Problem das mein Golf auf der rechten Seite vorne wie hinten 0,5cm höher ist als links.

      Dann dreh ihn auf der Seite 0,5cm runter :whistling:.

      Gruß Dennis

    • Ich hab vom federteller bis zu einer vertiefung am stoßdämpfer gemessen.
      Da werd ich es nur hoch drehen können denn es ist jetzt rund rum auf anschlag.

      Golf 5 2007 1.4 Tour -> Umbau BWA
      8,5x19 Audi Rotor Lackschwarz Außenring poliert
      Hfi V2 Carbon, S3 SUS, S3 LLK, S3 Schaltwegverkürzung, Pcv fix, Drehmomentstütze, geteilte rechte Antriebswelle,
      KW V2 gepfeffert, TTRS 370 VA, BullX ab Turbo
      Stg Anpassung folgt

      Verkaufe Bastuck ab Kat inkl. SRS Tec Duplex Diffusor
    • Des is ganz normal, dass sich ein fahrwerk ungleichmäßig setzt... Des war bei meinem fahrwerk deutlich mehr als n halber cm!
      Also einfach das gewinde nochmal neu einstellen... ;)

    • ....finde ich nicht normal das sich ein Markengewindefahrwerk über einen halben Centimeter setzt. :whistling:

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • maddin1991 schrieb:

      ch hab vom federteller bis zu einer vertiefung am stoßdämpfer gemessen.

      Ich lass das Fahrzeug auf die Räder und mess von Kotflügelkante zu Boden.
      Hab das bis jetzt bei jedem Kunde gemacht und der war zufrieden :thumbup: .

      Gruß Dennis

    • HIER HIER HIER ICH ICH ICH:D

      fahr zwar kein KW aber dafür ein FK
      hat sich ebenfalls ungleichmäßig gesetzt:(
      da kann man nur eine seite hochschrauben,
      ist die fahRer oder beifahrer seite höher?

      Gruß Kellerwerk

    • die beifahrerseite ist höher
      muss aber dazu sagen bin in der ganzen zeit nur einmal oder zweimal zu zweit gefahren sonst nur allein.
      Kann mir das aber nicht vorstellen das sich das fahrwerk so unterschiedlich setzt vor allem weil es kein billig schrott ist.

      hab das gleiche in einen 6er golf eingebaut der hat rundrum alles gleich

      Golf 5 2007 1.4 Tour -> Umbau BWA
      8,5x19 Audi Rotor Lackschwarz Außenring poliert
      Hfi V2 Carbon, S3 SUS, S3 LLK, S3 Schaltwegverkürzung, Pcv fix, Drehmomentstütze, geteilte rechte Antriebswelle,
      KW V2 gepfeffert, TTRS 370 VA, BullX ab Turbo
      Stg Anpassung folgt

      Verkaufe Bastuck ab Kat inkl. SRS Tec Duplex Diffusor
    • Bei mir hat's sich auch ungleichmäßig gesetzt ( H&R Monotube ), rechts tiefer, links dann runtergeschraubt und jetzt passt's. Ich finde es aber auch komisch, scheinen aber mehrere hier im Forum das Problem zu haben.

      Gruß Oli

      Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht..........