Auto schwimmt bei höheren Geschwindigkeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auto schwimmt bei höheren Geschwindigkeiten

      Hallo,

      ich fahre folgende Fahrwerkskombination:

      Eibach Federn 35mm v+h, 19" Omanyt mit Dunlop SP Maxx in 225/35 R19 87XL

      Habe letzte Woche neue Reifen raufbekommen und den Luftdruck angepasst (vorne 2,6 hinten 2,8 Bar)
      Vorher hatte ich 215 Kumho Reifen drauf.

      Wenn ich jetzt bei höheren Geschwindigkeiten am Lenkrad reiße fühlt es sich extrem schwammig an, als ob das Fahrzeug gleich ausbricht.
      Gleiches gilt für schnelle Kurven.

      Woran kann dieser Wandel kommen? Fährt sich wie auf rohen Eiern..
      Danke und Gruß
      Julian

    • 3,4 Bar hinten? Das glaub ich nicht. Vorallem hinten mehr als vorne... Da stimmt doch was nicht!

      conti-luftdruck.de/

      Hier mal der Link von Conti. Kann man auch auf andere Hersteller übernehmen.

      Bei nem 2.0 TDI zeigt er 2,6 / 2,4
    • die Federn bist du vermutlich früher schon gefahren und da hat alles gepasst?

      habe die gleiche erfahrung gemacht mit den federn von h&r.
      ab 180 wurde es wirklich unangenehm.

      jetzt hab ich nen komplettfahrwerk und die straßenlage ist 1a.

    • Zozo schrieb:

      3,4 Bar hinten? Das glaub ich nicht. Vorallem hinten mehr als vorne... Da stimmt doch was nicht!

      conti-luftdruck.de/

      Hier mal der Link von Conti. Kann man auch auf andere Hersteller übernehmen.

      Bei nem 2.0 TDI zeigt er 2,6 / 2,4


      Es geht doch noch schneller nachzuschauen im Web, als einzutippen, dass du das nicht glaubst?! :rolleyes: Ich fahr den Vredestein Sessanta in 19Zoll.
      Selbst auf deiner Conti-Seite(und je nach Hersteller weicht das ja z.T. extrem ab..) stehen in 19Zoll bei einem ContiSportContact3 2,9vo und 3,4hi (unter Vollast)

      Gruß Christoph

    • Ich fahre auch die Dunlop Sport Maxx in 225/35 19 fahre 2,5 bar vorn & hinten und hab keinerlei Probleme :)

      I still need a turbo
    • hallo jungs
      so wie ich das jetz gelesen und mit bekommen habe
      sind ja nur andere federn drin und keine stoßdämpfer ist das richtig ??
      kann es sein das die stoßdämpfer fertig sind ?? und er da durch schwimmt ??
      das wäre meine vermutung !!!
      Gruß

    • Zozo schrieb:

      @GolfV84: Unter Vollast, Ja! Aber wer fährt jeden Tag unter Vollast?
      Grundlage ist immer Teillast ;)


      Schau einfach auch mal übern Tellerrand (bezüglich anderer Reifenhersteller und -größen) ;)
      Den deutlichen Unterschied erkennt man ja schon bei euren Angaben des 2.0 TDI von Conti und Hankook.

      Und wenn der Threadersteller nach dem für ihn optimalen Druck keine Besserung feststellt, würde ich auch mit Fahrwerk anfangen :)

      Gruß Christoph

    • Danke erstmal für euren ganzen Erfahrungen.

      Habe grade mal bei einem anderen Reifenhändler und er meinte 2,5 v+h bei Teillast.
      Warte aber erstmal meine Anfrage bei Dunlop ab.

      Das Auto wandert eh diese Woche nochmal in die Werkstatt und da werde ich mal ansprechen, dass das Fahrwerk entsprechend gecheckt werden soll.

      Gruß
      Julian