Wer kennt den User "jbulti"?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Wer kennt den User "jbulti"?

    Hallo,

    kenn jemand den User jbulti hier aus dem Forum? Hab bei ihm über den Marktplatz eine iPhone Halterung gekauft für 60€ und nachdem ich das Geld überwiesen habe, hat er sich nicht mehr gemeldet. Das ist 9 Tage her und die Halterung kam auch nicht.

    Also wäre nett, wenn mir jemand die Kontaktdaten geben könnte, damit ich das klären kann.
    Gibt es eventuell auch eine Chance über die Bank und die Kontodaten an ihn zu kommen?

    Viele Grüße,
    Stefan

  • du könntest versuchen das geld wieder zurück zuüberweisen. aber da du die kontodaten hast, hast du ja seinen namen und, sofern er auch in der nähe seiner bank wohnt, auch den ort wo er ungefähr wohnt. damit könntest du versuchen seine telefonnummer bzw adresse rauszubekommen;).

    Im Zweifel, Vollgas!

  • Zurückbuchung nur bei Lastschrift. Sein Wohnort ist in Brandenburg, leider zu ungenau.. Hab Ihm ne Frist gesetzt bis Freitag, dann geh zur Polizei und meinem Anwalt.
    Schade, dass der erste Kauf hier so anfängt :thumbdown:

  • Ohne dir zu Nahe treten zu wollen, die Mitgliedschaft in diesem Forum beinhaltet noch nicht das Versprechen, dass sich jedes Mitglied auf dem Marktplatz auch redlich verhält.
    Insbesondere dann, wenn der User nur 10 Beiträge verfasst hat, wäre doch ein bisschen Vorsicht angebracht... aber hier sind weiß Gott nicht alle User so... ob ich bei 60€ einen Anwalt beauftragen würde, würde ich mir nochmal überlegen, es sei denn es geht dir hier unbedingt um Gerechtigkeit...;)

    Gruß Mirko

  • Ich schreibe ihn mal an mit Bitte um Stellungnahme. Sollte er sich dazu nicht äußern werden wir Ihn natürlich für den Marktplatz sperren.

    Bitte beachten: Das Posten von privaten Daten wie Adresse, Telefonnummer oder Bankverbindung ist aus datenschutzrechtlichen Gründen untersagt.

    Gruß Kaufi,
    meinGOLF.de Moderator

  • Miiirko schrieb:

    Ohne dir zu Nahe treten zu wollen, die Mitgliedschaft in diesem Forum beinhaltet noch nicht das Versprechen, dass sich jedes Mitglied auf dem Marktplatz auch redlich verhält.
    Insbesondere dann, wenn der User nur 10 Beiträge verfasst hat, wäre doch ein bisschen Vorsicht angebracht... aber hier sind weiß Gott nicht alle User so... ob ich bei 60€ einen Anwalt beauftragen würde, würde ich mir nochmal überlegen, es sei denn es geht dir hier unbedingt um Gerechtigkeit...;)
    Ach quatsch, natürlich sind nicht alle User so. Vielleicht kommt auf 1000 nette User ein schwarzes Schaf, kann immer passieren. Aber wie Method schon richtig sagt 60€ sind 60€ und ich hab nichts zu verschenken. Natürlich hat er nicht viele Kommentare verfasst, trotzdem schien er mir am Anfang symphatisch. Man kann sich immer irren, blödes Internet :S

    Danke Kaufi, ich warte jetzt auch erstmal ab.
  • ...vielleicht gibts für das Ganze auch ne einfache Erklärung, wie "vergessen, I-Net kaputt, Laptop kaputt, Unfall, Urlaub".
    9 Tage sind nicht wenig, aber ich würde noch warten. Hatte auch schon Deals mit solch Larifaris, die es nicht so genau nehmen.

    Grüße

  • Hippie-Hooligan schrieb:

    ...vielleicht gibts für das Ganze auch ne einfache Erklärung, wie "vergessen, I-Net kaputt, Laptop kaputt, Unfall, Urlaub".
    9 Tage sind nicht wenig, aber ich würde noch warten. Hatte auch schon Deals mit solch Larifaris, die es nicht so genau nehmen.

    Grüße

    Da hast du Recht, hätte normal auch so gedacht. Nur vorletzten Sonntag, hab ich ihm extra geschrieben er solle es Montag losschicken, weil ich das Ding gerne bis Carfreitag eingebaut haben wollte. Da meinte er auch noch "alles klar" und ich hab ihm noch ein Screenshot von der Überweisung geschickt.
    Ab da keine Meldung mehr, dass ist schon was vedächtig.
  • Ich habe grade persöhnlich solch einen Fall. Jedoch bei ebay. Ist wirklich ärgerlich.

    Bitte setze dem User eine Frist in der er sich zu melden oder die Ware zu liefern hat. Mach im klar das du nach Ablauf der Frist Strafanzeige stellen wirst und gegebenenfalls Zivilrechtlich gegen ihn vorgehen wirst.

    edit by kaufi: ware eingetroffen daher

    --closed--

    Gruß nightmare