Kratzer an Kunststoffteilen im Innenraum wie beseitigen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kratzer an Kunststoffteilen im Innenraum wie beseitigen?

      Hallo,

      nun nach ca. 5 Jahren hat mein Golf 5 Sportline im Innenraum immer mehr Streifen und Kratzer an den Kunstoffteilen. Wie an Türverkleidungen, Handschuhfach usw. Was sich leider durch den täglichen Gebrauch auch nicht vermeiden lässt. Lassen sich diese entfernen?

      Wie beseitigt ihr diese?

      Habe das auch schonmal gegoogelt, es gibt Armaturen Reparatursets zum Füllen von Bohrungen und wieder Herstellung durch eine Strukturschablone. Oder mit dem Heißluftfön erwärmen um die weißen Streifen zu entfernen?

      Bin für alles offen, da mich diese Kratzer auch sehr stören..

      Bitte um Tips und Tricks. ;)



      MfG
      speedy105

    • ...also das Auffrischen von Kunststoffteilen im Außenbereich mittels Heißluftfön funktioniert. Aber ich hätte irgendwie Bauchschmerzen das im Innenbereich durchzuziehen ,zumal es ja auch anderer Kunststoff (teilw. gummiert) ist. Für tiefe Kratzer gibt es nur die Möglichkeit sie wieder aufzufüllen (wie beim Lack auch). Das würde ich aber einen Profi (Aufbereiter) machen lassen. Die Streifen solltest du mit einer guten Kunststoffpflege wieder weg bekommen.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Wenn man ein wirklich gutes Ergebnis will, dann geht man zum Aufbereiter. Dieser fertigt von der Struktur quasi einen Stempel, mit einer Masse ähnlich wie bei Zahnabdrücken. Dann wird je nach Kratzer Plastik aufgetragen, erwärmt uns mit dem Stempel der restlichen Oberfläche angepasst.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Stell am besten mal Bilder ein, dann kann man vielleicht ein bisschen was dazu sagen.

      Jetzt mal aus persönlicher Erfahrung, bei Strukturplastik im Innenraum gibt es für den Laien nicht viel zu reparieren. Viel mehr als versuchen es mit Plastikpflege zu überdecken wird dir nicht übrig bleiben.

      Was eine Innenaufbereitung kostet kann ich nicht genau sagen, ich würde behaupten, man kann so mit ca. 50-70€ rechnen dann aber für den kompletten Innenraum, korrigiert mich wenn ich falsch liege.

      Ein ganz anderes Problem ist es, hier in der Gegend einen guten Aufbereiter zu finden ich persönlich kennen keinen, komme ja aus der selben Ecke wie du.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • ....in einer Innenraumaufbereitung sind aber keine Reparaturen in den Umfang wie von dir beschrieben enthalten. Wenn du die Teile nach der Methode wieder schön machen lässt, mußt du deutlich mehr Geld in die Hand nehmen. Aufbereiter die sowas machen gibt es viel in der Oldtimerscene mit den dazugehörenden Preisen. :whistling:

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • So Einzelteile wie Türgriffe würde ich einfach neu kaufen. Kosten glaube ich ca. 10 Euro.

      Ansonsten gibt es z.B. bei uns ein Autopflege Futzi, der sich auf sowas spezialisiert hat. vielleicht findest du bei dir auch einen in der nähe. Dann einfach mal zeigen und Preis anfragen.

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • also wie viel sone innenraum-aufbereitung bei euch kostet,
      weis ich leider nicht,
      kann nur sagen dass sie bei mir in der firma (habs auch selbst machen lassen bei meinem golf5, sieht wieder top aus)
      für kunden ~50€ (rein die aufbereitung) bis ~100€ (wenn kratzer und sonstiges entfernt werden müssen) kostet

      lohnt sich aber auf jeden fall
      mfg

      Golf 5 1,9l TDi
      -2x 12" SPL Woofer @1600W Rms
      -Optimiertes Steuergerät auf 140PS
      -Gelackte / Folierte Innenausstattung
      -Folierungen aussen
    • Was für eine Firma macht denn sowas? Wüsste jetz bei mir zum Beispiel überhaupt nicht wo man da hinfahren könnte

      unter welchem Schlagwort könnte man z.B unter Gelbe Seiten gucken außer Autoaufbereitung/pflege???

      Finde den Preis bei Kratzer etwa 100 eigentlich wirklich ok, gerade wenn man sein Auto auch verkaufen möchte um das Auto nochmal schmackhafter zu machen

    • Fall #1


      Fall #2


      Was kann ich günstig und gut gegen diese Kratzer machen? :(
      war leider etwas paddelig..

      Golf 5 "Goal" Mj.07, BMP, 17" Siena Felgen, NSW, SRA, GRA, PDC, MAL, Sitzheizung ..
    • Zu Fall 2: Kannst du für 30€ neu kaufen und selbst austauschen. Hab ich auch schon gemacht. Anleitung hab ich irgendwo noch rumfliegen.

      Lieber Leser, Ich schreibe jetzt bis Ende des Monats mit reduziertem Denkvermögen, da die Volumengrenze meines Gehirns erreicht ist.

    • Danke für den Tipp!

      In der Bucht kostet ein gebrauchtes Handschuhfach an die 50 Schleifen.
      Kann man das Schloss einfach tauschen/übernehmen?

      Golf 5 "Goal" Mj.07, BMP, 17" Siena Felgen, NSW, SRA, GRA, PDC, MAL, Sitzheizung ..
    • Hi

      Ja, das kann man übernehmen.

      Ich hab bei meinem Golf 6 auch den Handschuhfachdeckel getauscht, der hatte einen dicken Kratzer. Hab dann einen gebrauchten bei Ebay gekauft, dersah aber genauso schlimm aus. Habs dann neu bei VW geholt.... :S

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal