Keine Beschleunigung, bei hohem Ladedruck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Keine Beschleunigung, bei hohem Ladedruck

      Hallo Leute...

      ich fahre einen Golf 5 GTI Baujahr 2006.

      Seit Heute morgen "stottert" er beim gas geben. Es ist schwer zu beschreiben. Wenn ich sagen wir über 70% vom Ladedruck habe (sehe das an der Boost-Anzeige), dann hab ich quasi gar keine kraft und es fühlt sich so an, als ob ich den Wagen permanent abwürge, gehe ich vom Gas, kriegt er wieder mehr Zug, sobald der Ladedruck geringer ist. In mittleren Drehzahlen (2-3000) ist es deutlicher zu spüren als im Hohen Drehzahlbereich, aber es ist immernoch da.
      Wenn ich jedoch langsam beschleunige, lassen sich auch hohe Drehzahlen ohne Probleme realisieren, es liegt also am Ladedruck.
      Die Sicherungen im Motorraum hab ich überprüft, dabei hab ich festgestellt, dass der "Block" wo die 100 draufsteht, was im Handbuch als R1 Sicherung steht, relativ heiss ist. Konnte jedoch weder im Handbuch noch im Internet finden, was das R1 genau bedeutet, nur dass die Bedeutung wohl jährlich gewechselt hat... Weiss da jemand genaueres?
      Achja und wenn ich länger Gas gebe (so dass es "stottert"), dann leuchtet die Abgas/Motorstörung Lampe...

      Habe dann erstmal an einen kaputten Turbo gedacht, mittlerweile hoffe und denk ich jedoch eher an die Lambda Sonde...

      Was meint ihr? Kann mir jemand helfen?

      PS: Der Wagen geht morgen direkt zur Werkstatt.

    • Hi,
      hört sich an als ob die verbrennung nicht sauber abläuft oder eben kein sauberes gemisch zustande kommt.
      Und in dem bereich kann es viel sein. von ner dichtung, lambdasonde, entlüftung bzw sauerstoff zufuhr des turbos etc.
      In der Regel einfach jetzt schonend damit umgehen nichts herausfordern und morgen ab zur werkstatt.

      Grüße
      Marko

      The good die young
      The hard drive 2 fast 4 the reaper