Stark verwitterter Lack + etliche kleine Feine Kratzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stark verwitterter Lack + etliche kleine Feine Kratzer

      Hallo Leute ,

      beim waschen heute habe ich mal wieder einige Kratzer entdeckt..
      Mein Lack sieht auch nicht mehr so gut aus ,die Vorbesitzerin hat ihn nicht gepflegt & ich hab ihn auch noch nicht poliert ,
      da ich nicht weiss wie ich das am besten machen soll.

      Lackpflege Produkte habe ich noch keine.
      Wie bekomm ich die ganzen feinen Kratzer wieder raus & bringe den Lack zum glänzen ?
      Mich regt das mitterlweile schon tierisch auf ..
      Hier mal ne kleine Delle & da nen Kratzer.
      99% sind von der Vorbesitzerin oder durch andere im Vorbeigehen verursacht :/
      Um die Tür herum , auf der Motorhaube , auf der Heckstosstange rundrum ein "Chaos"

      Soll ich das lieber selber machen oder zur professionellen Aufbereitung geben ?
      Ich will eigentlich nicht soo viel Geld ausgeben , aber das was nötig ist ,damit der Lack wieder glänzt würde ich schon löhnen.

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • So wie du das beschreibst geht ohne richtige Poliermaschine wohl kaum etwas außer Kosmetik. Von daher kannst du dir überlegen ob du rund 200-300€ in eine Grundausstattung investierst oder das Auto einmal professionell aufbereiten lässt und dir dann nur gescheites Waschequipment, ein gutes Wax und evtl. einen Detailer/Trockenwäsche kaufst und das Auto dann gut weiterzupflegen. Die Forenpartner haben ja meist entsprechende Sets auch immer mal wieder im Angebot.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Hi wie Olli schon sagte,
      ohne eine Grundaufbereitung des Lackes mit einer Maschine und einem Profi, arbeitest du dich als Handpolier auf gut Deutsch doof und dusselig..
      es würde gehen, jedoch dauert die Aktion mehrere Tage..
      Da wie ich sehe du Azubi bist, denke ich das die von mir Angebote Lackaufbereitung excl Forumspreis von 150€ inkl Mwst nur für Lack, für dich eine lohnende Investition ist..
      Da ich selber wie Olli auch viel in Pflegeforen unterwegs bin, kann ich dir hier Brief und Siegel geben das bei mir ehrlich gearbeitet wird, also nichts zugeschmiert sonder effektiv poliert ohne unnötig zuviel vom Lackfutter wegzunehmen.
      Bei interesse schau mal in den Marktplatz unter Frühlingsgefühle, die Aktion geht bis zum Juli, darüber hinaus werde ich sie wohl die Saison behalten, aufgrund der positiven Resonanz aus dem Forum!
      Beste Grüße
      Stephan

    • Hallo danke schonmal für die Antworten,

      was würdest du denn da alles am Auto machen dann ?
      €dit: Ah hab das Angebot gefunden, also komplette Lackaufbereitung, auch bei meinem relativ stark verwitterten Lack ?
      Ich hab halt sehr sehr viel kleine Kratzer & ich denk einige davon kann man nicht mehr retten.

      Seitlich rechts hinten hab ich ein kleinen Schaden , aber wenn man nur noch den sieht solls mir recht sein.
      Vorbesitzerin hatte einen Hund, so sieht auch die Einstiegsleiste aus auf der Stoßstange, vll. kann man die auch wenigstens ein bisschen retten, das wäre ja toll.

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schmiddii ()

    • Hi,
      so sieht es aus, das Angebot ist ein Festpreis excl für das Forum, ob wenig oder starke Kratzer, das ist eigentlich nicht so entscheident, wir polieren die fzg im 2 step bzw 3step verfahren, messen die lackstärke etc. wenn an einem Bauteil extrem tiefe kratzer sind, wird der erste schritt entsprechend gröber gewählt, genaugesagt nur so grob das die defekte weggehen und der lackabtrag nur soviel wie nötig ist..
      von schleifen und aufpolieren halte ich nix, das geht bei nem oldtimer der danach eh nur noch gewachst wird, weil man diese aktionen meist aufgrund der heutigen lackdicken nur 1x machen kann... ;)

    • Wenn du diese Aktion den ganzen Sommer bzw. die Saison beibehalten würdest wäre das natürlich BOMBE , weil ich frühstens im Juli / August dafür Zeit hätte.
      Würde dich dann nochmal wegen einem genaueren Termin kontaktieren.
      Sind ja immerhin 270km einfach , aber das ist noch in Ordnung , Hauptsache mein Lack ist hinterher wieder gefplegt :)

      Grüsse und danke schonmal !

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • Schmiddii schrieb:

      Wenn du diese Aktion den ganzen Sommer bzw. die Saison beibehalten würdest wäre das natürlich BOMBE , weil ich frühstens im Juli / August dafür Zeit hätte.
      Würde dich dann nochmal wegen einem genaueren Termin kontaktieren.
      Sind ja immerhin 270km einfach , aber das ist noch in Ordnung , Hauptsache mein Lack ist hinterher wieder gefplegt :)

      Grüsse und danke schonmal !


      Hi denke mal das kriegen wa hin ;)
      wir haben schon einige forenautos gemacht, die meisten freuen sich noch heute nach zig wäschen an dem ergebnis, die meisten kamen bis dato aus der ferne, im durchschnitt 200km +! Sie haben dann meist die stadt köln mit der frau besichtig oder sich im phantasialand ausgetobt und danach mit der holden im wellneshotel sich verwöhnen lassen bzw gegenseitig verwöhnt?? :thumbup::whistling::P
      schreib mir einfach eine pn bzgl deiner terminwunsches wenn du bereit bist..
      gerne kannst du uns auch während der zeit über die schulter schauen, 8)
    • Okay werde ich machen :)
      Wie lange dauert das denn in etwa , gehen wir mal von "Schlechtem" Lack aus?

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • Hi,
      also bei stefano das war der schlechteste bis dato ausem forum, hat es gut 8-10h gedauert, alles in allem..
      Also rechne mal gut und ganz mit einem vollem Tag wenn man morgens um 10 loslegt-Abends 10
      Mit Benzingespräche/Essen inkl.