Klackendes Geräusch in der Lenkung ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klackendes Geräusch in der Lenkung ??

      Hy zusammen, da ich in der SuFu nichts wirklich brauchbares gefunden habe, bitte ich um Eure Hilfe.

      Mir fällt seit geraumer Zeit auf, dass wenn ich im Stand das Lenkrad komplett nach links oder rechts einschlage und dann das Lenkrad hin und her bewege ein leichtes Klackgeräusch auftritt. Selbiges entsteht auch wenn das Lenkrad in Mittelstellung steht und ich das Lenkrad etwas schneller hin und her bewege. Während der Fahrt ist es nicht wahrnehmbar.

      Es ist nicht sonderlich laut aber halt vorhanden.

      Ist das evetuell ein Lenkungsspiel, falls es das am Golf 5 überhaupt gibt, oder was könnte es sonst sein.



      Füt etwaige Tipps oder Euren Rat wäre ich echt dankbar !!





      LG de Micha.

    • Moin,

      Klingt für mich als ob irgendwelche Lager ausgeschlagen sind, sowas ist per Ferndiagnose immer sehr schwer zu sagen, da hilft wohl nur auf die Bühne oder Grube fahren und die Lager mal nachgucken.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Ich würde jetzt auch auf Domlager tippen. Ist kein einzelnes *Klack* sondern wirklich ein wiederholendes Klackern in der Bewegung und tritt halt besonders unter Last auf, oder?

    • [quote='PhilippL','index.php?page=Thread&postID=1548086#post1548086']Ich würde jetzt auch auf Domlager tippen. Ist kein einzelnes *Klack* sondern wirklich ein wiederholendes Klackern in der Bewegung und tritt halt besonders unter Last auf, oder?[/quote]


      Ne, es ist ein einzelnes klackern, es wiederholt sich nicht !!

      LG de Micha.

    • selbiges hab ich auch,sogar wenn ich über kleine löcher langsam fahren ist es ein leichtes poltern...ich tausch die woche erstmal die traggelenke,wollt ich eh erneuern. und danach kann es nur noch an den lenkstangen liegen.entweder kugelgelenk ausgeschlagen oder nur der spurstangenkopf hat leichtes spiel

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • Ich hab das selbe nur das es bei mir stetig schlimmer wird. Nur im Stand oder bei Schleichfahrt. Ich tippe auf Domlsager wegen extremstieferlegung und entsprechender Härte. H&R tief mit 215/35/18 . Da braucht man nich lang überlegen was das ist ^^. Aber wens nich stört kann die schon noch richtig beuteln ohne das da was passiert . Oder Rennsportdomis rein und Ruhe haben. :thumbup:

      Ich fritier meine Pommes in 0W30 :D 8)
    • meinst das liegt an den gummi-metalllagern? jedenfalls hab ich immer so das gefühl als ob ein gummiartiges geräusch sich mit untermischt. und beim lenkeinschlag und langsamer fahrt so eine art federgeräusch...als wenn die feder springt...kann ich aber ausschliessen da meine federn keinen explizieten sitz haben müssen da sie oben und unten flach aufliegen

      hinten das selbe...fahr bordstein runter und "klack"...hab schon die lager gewechselt jedoch isses immernoch ab und zu...

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • Jupp das knackt ungefähr als ob ne feder überspringt . Das geht bei dem letzten Passat relativ oft kaputt . Wenn de die Domlager raushaust kommen dir wahrscheinlich die Kugeln entgegen. Das löst sich regelrecht auf. Bei Leuten mit tiefen Autos und Standard Domlagern hälts max 20000km. Bei mir 12000 ca. Kann halt nur von mir sprechen obs so bei andern oder dir ist kann ich nicht garantieren aber ich schätz halt ma das das die Domlager sind.

      Ich fritier meine Pommes in 0W30 :D 8)
    • stimmt eines hat ich erst gewechselt weil beim zerlegen schon es in einzelteilen kam...hat ca 1 1/2 jahre gehalten...dann wechsel ich das andre auch mal noch am we schnell. jedoch wechsel ich auch noch die traggelenke..hab sie nunmal da liegen die guten lehmförder gelenke :thumbsup:

      aber hinten weiss ich auch nicht so recht woher das "klack" kommt beim kurzen einfedern ?(

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • Hinten oder bzw von der Bordsteinkante runter kann ich dir nich sagen da ich nichma die Bordsteinkante hochkomme :D



      Uploaded with ImageShack.us



      Uploaded with ImageShack.us

      Ich fritier meine Pommes in 0W30 :D 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von kombiv6 ()

    • ich hab das nochmal geprüft...dieses klack klack beim hin und her bewegen des lenkrads tritt nur auf wenn der lenkservo aus ist.läuft der motor tritt dieses geräusch nicht auf... scheint dann doch eine art lenkspiel zu sein

      @kombiv6....wie schützt du deinen ed30 spoiler vor beschädigungen? ich hab meinen auch mit lacken lassen neu und 3 tage später...schrammen weil der boardstein zu hoch war...tz tz tz

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • so nochmal,falsch gedacht...ist das lenkgetriebe in betrieb dann klack klack...scheint von einem gelenk zu kommen.

      so nun hab ich die wahl zwischen "irgendeiner" spurstange mit köpfen oder den teuren myle oder febi teilen. Wobei beide sich optisch nicht unterscheiden...kann man bedenkenlos stange + kopf für 40 öcken nehmen? Mein Dad hatte auch mal Teile von NK und die tun ihren dienst immernoch in sein Auto.

      NEIN ich bin NICHT die Sigantur, ich putz hier nur!!!

      Fehler auslesen und Codieren VCDS - Thüringen/ Ilm-Kreis
    • z3us schrieb:

      ich hab das nochmal geprüft...dieses klack klack beim hin und her bewegen des lenkrads tritt nur auf wenn der lenkservo aus ist.läuft der motor tritt dieses geräusch nicht auf... scheint dann doch eine art lenkspiel zu sein

      z3us schrieb:

      @kombiv6....wie schützt du deinen ed30 spoiler vor beschädigungen? ich hab meinen auch mit lacken lassen neu und 3 tage später...schrammen weil der boardstein zu hoch war...tz tz tz

      z3us schrieb:

      ich hab das nochmal geprüft...dieses klack klack beim hin und her bewegen des lenkrads tritt nur auf wenn der lenkservo aus ist.läuft der motor tritt dieses geräusch nicht auf... scheint dann doch eine art lenkspiel zu sein

      @kombiv6....wie schützt du deinen ed30 spoiler vor beschädigungen? ich hab meinen auch mit lacken lassen neu und 3 tage später...schrammen weil der boardstein zu hoch war...tz tz tz

      also ich schütze den garnich , außerdem iss meiner original da dran ;) . Ich fahr einfach nich so nah an de Bordsteinkante :D . Steinschlöäge hat er aber trotzdem schon :(
      Ich fritier meine Pommes in 0W30 :D 8)