Stoßleisten folieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoßleisten folieren

      Guten morgen

      also mir schoss heut morgen son bissl was im Kopf umher.....Sufu hat nix ergeben also erstell ich einfach mal nen neues Thema

      nun ich hab ja nen Trendline, heißt ich hab auch diese hässligen Stoßleisten rings um mein Auto verteilt....diese wollt ich eigentlich erst in Wagenfarbe lackieren lassen oder neue besorgen
      nun da ich handwerklich nich soooo unbegabt bin hab ich mir gedacht warum foliert man sich nich einfach mal die Leisten, mir schwebt da so irgendwas in Carbonoptik vor oder irgendwas silbrig-graues

      was meint ihr dazu?? Ist das möglich??
      Kann mir vorstelen das sich das eigentlich ganz gut machen sollte, da man die Folie ja schön um die Teile rumlegen kann.

      Eventuel kann man das sogar am Auto machen, indem man die Leisten vorne bissl abklippst und dann die Folie rumlegt. An der Seite schön gleichmäßig mit nem Heißluftföhn erwärmen.....mal sehen was ihr dazu sagt

      zumindest würde ich es einfach mal an einer der vorderen Leisten ausprobieren

      Dann lasst mal was hören

      Gruß Daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FurNace ()

    • Ich glaube, dass die Folie auf dem Strukturplastik nicht halten wird. Du müsstest sie dann glatt schleifen und den Haftvermittler auftragen. Ich denke wenn man die Arbeit rechnet kannst sie genau so gut Lackieren lassen und das Ergebnis wird beim Lackieren garantiert besser sein als beim Folieren.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen;)
      das folieren wird schwierig,und abbauen muss du sie auf jeden fall!
      und womit wills du sie den folieren? folie in wagenfarbe gibts soweit ich weis nicht direkt.
      und lackiert sieht immer besser aus;)

      Gruß Kellerwerk

    • ich dachte da so an anthrazit carbon von 3M

      ja das mit dem glatt schleifen dacht ich mir schon....ich hab mir mal aus Spaß nen kleines Stück bestellt und probier es einfach aus, denke aber auch das ich es wohl lackieren lasse

    • ja gut wegen der struktur is ja lachs, dem kann man ja entgegenwirken....aber kann schon sein das es bescheiden aussieht und wenn du es schonmal live gesehen hast alex ist das nen gutes Argument es nicht zu machen

      überzeugt^^ meinen fitzel den ich bestellt hab werd ich trotzdem mal vorne ranbacken---> foto machen ---> und hier mal reinstellen ----> folie wieder abmachen ok?? :thumbsup:

    • Ja bitte abmachen ;)

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Folien halten generell auf so Strukturplastik schlecht bis gar nicht.
      Aber gerade so Kleinteile wie die Plastikleisten sind doch optimal, um seine Lackierfähigkeiten zu verbessern ;). Da reicht doch ne Dose Spritzspachtel und 'ne Dose Farbe :)