Welche Endstufe nehmen ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Endstufe nehmen ...

      Ich war mal die Tage bei meinem Car Hifi Händler weil ich gern eine andere Endstufe hätte.

      Momentan hab ich die Helix HXA400 in Kombination mit den Focal 165K2 in allen 4 Türen. Allerdings ist mir die Kombination Focal Hochtöner / Helix Endstufe irgendwie zu krass, zumal man das auch nicht so wirklich gut ausbalancieren kann mit dem VW MFD. Der Kerl meinte dass man die Helix eher mit Seidenkalotten HT nutzen sollte.

      Mein Händler hat mir 3 Endstufen gezeigt, die ich auch mit den Focal's probegehört habe, hatten alle so ihre feinen unterschiede, bin da noch völlig unentschlossen, und im Auto hört sich es letztlich ja auch wieder anders an.

      Jetzt möchte ich mal wissen was die Endstufen von der Hardware her qualitätsmäßig taugen und zu welcher unsere Hifi Guru's greifen würden, sofern sie die nachfolgende Auswahl hätten:

      1. Audio System Twister F4-400 (~380 EUR)
      2. Steg QM 75.4x oder 105.4x (~350 EUR bzw. ~500 EUR)
      3. Rockford Fosgate 501 X (~ 280 EUR)

      Danke & Gruß,
      Nico

      Danke & Gruß,
      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

    • Also die Audiosystem und die Steg Endstufe werden vom gleichen Hersteller in Italien gebaut und haben mittlerweile auch den gleichen Vertrieb (gladen.de)

      Die Steg ist vom Klang her nach meinem Geschmack noch einen kleinen Tick besser als die Audiosystem. Von der Austattung her ist die Audiosystem besser.
      Hat z.B. einen Lüfter, was bei einem verdeckten Einbau von Vorteil wäre.

      Also ich würde entweder die Steg 105.4x oder die Audiosystem (aber nicht in der Gelben Farbe :) ) nehmen.

      Edit: Xetec harmoniert auch sehr gut mit den Focal Systemen. Das wäre dann entweder die Xetec P4 Prestige oder die Gravity 4G600 MK2.
      Wobei die P4 vom Klang und von der Leistung am besten von der Auswahl wäre, aber auch die teuerste.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Ah, interessant ... ich dank dir, GTSport.
      Endstufe wird verdeckt eingebaut, von daher schon mal ein pluspunkt für die Audiosystem bzgl. Lüfter. (wobei das gelb wirklich echt zum ... ausschaut. naja, du weisst schon was ich meine ...)

      Hui ... die Xetec P4 Prestige kostet ~600 EUR ...
      Mal schauen, aber man soll ja nicht an der falschen Ecke sparen ausserdem wollte ich mir nicht so schnell wieder ne Endstufe kaufen.

      Vielen Dank!

      Gruß,
      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

    • Sorry, jetzt muss ich auch mal Doppelpost machen ...

      Ich könnte jetzt die XETEC 5G900 Mk2 (5 Kanal) relativ günstig bekommen. Zumal auch noch ein Bass rein soll würde sich das ja anbieten, oder? Welcher bass (für ein geschlossenes) Gehäuse ist da zu empfehlen?

      Danke & Gruß,
      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

    • Habe momentan die XETEC 5G900 Mk2 in meinem Golf, weil meine P4 bei Xetec ist zum Feintuning.

      Muss sagen, daß zwischen den 2 Endstufen ein enormer Unterschied ist. Klang nicht zu vergleichen.

    • Original von GTSport
      Habe momentan die XETEC 5G900 Mk2 in meinem Golf, weil meine P4 bei Xetec ist zum Feintuning.

      Muss sagen, daß zwischen den 2 Endstufen ein enormer Unterschied ist. Klang nicht zu vergleichen.


      Hi,

      Sag mal was die beiden den klanglich für Unterschiede haben? pro / contra
      thx ;)
    • das hat nichts mit der qualität der bauteile zu tun, sondern dass eine weiche immer genau für 1 chassis entwicklelt wird und auch nur werden kann, da die Bauteile und deren Zusammenspiel auf den einen Lautsprecher abgestimmt sind. Du holst dir mit den Basteileien zu 99% mehr Probleme hinzu, als du lösen wolltest.

      Gruß
      Ronny

    • Ich schätze aber mal dass die Focal Frequenzweiche bei ca. 4Khz abtrennt, also optimal für einen anderen Hochtöner!

      Allein der Unterschied zwischen Metallkalotte und Seide wird gravierend sein! zum Guten hin natürlich! ;)